marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Athleten aus 54 Nationen: Ultraks nahezu ausgebucht

12.08.14
Quelle: Pressemitteilung

In weniger als zwei Wochen findet der Matterhorn Ultraks mit der zweiten Auflage statt. Am 23. August 2014 brechen die ersten Läufer bereits um 07:30 Uhr auf, um den «46K»-Lauf, die längste Strecke des Rennens, in Angriff zu nehmen.

Unter den Teilnehmern befinden sich Spitzenathleten wie die Schwedin Emelie Forsberg, die weitere Punkte in der "Skyrunner® World Series" ergattern möchte, oder die Amerikanerin Stevie Kremer, die aktuelle Gewinnerin des Sierre-Zinal-Laufs.

Der Matterhorn Ultraks ist nicht nur Elitesportlern vorbehalten, sondern zieht auch viele Breitensportler an. Über 1'400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 39 Ländern und mit 54 verschiedenen Nationalitäten messen sich auf den verschiedenen Strecken in Zermatt.

„Wir sind vom internationalen und dermassen vielfältigen Teilnehmerfeld überwältigt. Wir freuen uns auch, zum ersten Mal einen chinesischen Läufer am Matterhorn Ultraks Trail begrüssen zu dürfen", lässt uns Michel Hodara, Mitorganisator des Rennens, wissen. Er fügt hinzu: „Die Zusammenführung von Elite- und Breitensportler macht die Magie dieses Trailrennens aus.“

 
© marathon4you.de 27 Bilder

 
TEILNAHME WEITERER SPITZENATHLETEN BESTÄTIGT

Der Matterhorn Ultraks bestätigt derweil die Teilnahme weiterer Spitzenathleten, die in die Fussstapfen von Kilian Jornet, Gewinner des letztjährigen Rennens, treten wollen. Darunter befinden sich unter anderem Michel Lanne (FR), aktueller Vizeweltmeister im Skyrunning (Marathon), Tom Owens (GB), Aritz Egea (ES) sowie der Einheimische Martin Anthamatten.
 
Bei den Frauen geht die Amerikanerin Stevie Kremer, Gewinnerin des Sierre Zinal-Laufs, an den Start und trifft am Fusse des Matterhorns auf die Favoritin und Gewinnerin des letztjährigen Rennens, Emelie Forsberg (SE). Beim Kampf um den Titel wird Forsberg von ihrem Freund Kilian Jornet (ES) angefeuert, der ebenfalls in Zermatt anwesend ist. Er möchte seine Energie nach dem Gewinn am Sierre-Zinal-Lauf allerdings für das Saisonende aufsparen und verzichtet deshalb auf eine Teilnahme am diesjährigen Matterhorn Ultraks.
 
Angesichts der grossen Nachfrage mussten die Organisatoren des Matterhorn Ultraks die Teilnehmerzahl auf 1’600 begrenzen. Es bleiben also nur noch wenige freie Plätze für die verschiedenen Strecken. Die Anmeldungen schliessen spätestens am 17. August 2014.

 

Informationen: Matterhorn Ultraks
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin