marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

1 2 3
Datum
Titel
Marathon

„Ein Markenzeichen Thüringens“

„Es ist nicht alltäglich sondern das Resultat eines langen Prozesses und vor allem die langfristige Wirkung kontinuierlicher, guter Arbeit!“, kommentiert Jürgen Lange, seit vielen Jahren Präsident des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins, das Ergebnis bei der diesjährigen Wahl zum beliebtesten „Marathon des Jahres 2017“ im deutschsprachigen Raum.

Schallmauer durchbrochen - 10.000 Anmeldungen für den 46. Gu...

Es ist bei den Veranstaltern des GutsMuths-Rennsteiglaufes immer wieder ein ganz besonderes Gefühl, wenn die Schallmauer von 10.000 Anmeldungen durchbrochen wird.

Schon über 5.000 Anmeldungen

Knapp 200 Tage vor dem 46. GutsMuths-Rennsteiglauf am 26. Mai 2018 haben sich schon mehr als 5.000 Teilnehmer in die Starterlisten eingetragen.

Drei Streckenrekorde drücken dem 45. Rennsteiglauf ihren Ste...

Kusterer, Krieghoff und Tesfazghi laufen Rekord

Warum der Rennsteiglauf kein Maskottchen hat

Warum der Rennsteiglauf kein Maskottchen hat

10.000ste Meldung eingegangen

Bislang haben sich bereits 10.080 Läuferinnen und Läufer in die Startlisten eingetragen. Das sind noch einmal 49 mehr, als im Vergleichszeitraum zum Vorjahr.

Jahr der kleinen Jubiläen

Es wird ohne Zweifel das Jahr der kleinen Jubiläen: Der Rennsteiglauf startet in seine 45. Auflage, der kleine Bruder des Rennsteiglaufs, der Juniorcross, feiert 25. Geburtstag, der Startort Neuhaus wird 40, der Schneekopflauf findet zum 15 mal in Folge statt und der erste Rennsteiglauf mit mehr als 10.000 Finishern fand vor 20 Jahren statt.

Rekorde beim Thüringer Kultlauf

Es war einer jener eher seltenen Tage in der 44-jährigen Rennsteiglaufgeschichte, die man sich fett anstreichen möchte im Kalender – ein perfekter Tag für das Laufen. Keine Regengüsse, kein Sturm, keine Kälte – das berühmt-berüchtigte Rennsteiglaufwetter war heuer nicht mehr als ein Mythos.

Ministerpräsident Ramelow wandert mit

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow ist wie alle anderen MPs vor ihm auch Schirmherr des GutsMuths-Rennsteiglaufes. Er wird den Startschuss beim Halbmarathon, sowie beim Nordic-Walking und der Wanderung über 17 Kilometer von Oberhof nach Schmiedefeld abfeuern.

Für Sammler: Rennsteig³

Neues, attraktives Angebot für „Mehr-als-Rennsteigläufer“ Rennsteiglauf³ (Rennsteiglauf Hoch Drei) heißt eine neue und attraktive Aktion des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins, mit der die übers Jahr aktivsten und vielseitigsten Rennsteigläufer geehrt werden.

Gründer aktiv beim 44. Rennsteiglauf dabei

Auch zum 44. Gutsmuths-Rennsteiglauf sind alle vier Gründungsläufer von 1973 wieder dabei. Hans-Joachim Römhild aus Berlin bestreitet seinen 43. Lauf immer auf der langen Strecke. Jens Wötzel (Goslar 43. Lauf), Wolf-Dieter Wolfram (Weimar 43. Lauf) und Hans-Georg Kremer (jena 44. Lauf) sind auf der Halbmarathonstrecke.

Zum 44.Mal: Laufspektakel am Rennsteig

„Wir liegen mit den aktuellen Teilnehmerzahlen auf dem Niveau des Jubiläumslaufes 2012. Das heißt, dass wir in diesem Jahr durchaus einen neuen Anmelderekord für den Rennsteiglauf erzielen könnten!“

Schallmauern durchbrochen

Gleich zwei symbolisch bedeutsame Teilnehmer-Schallmauern wurden in den vergangenen Tagen in der Meldestatistik zum 44. GutsMuths-Rennsteiglauf durchbrochen: die 2000er-Marke beim Supermarathon und die 15.000er-Marke bei der Gesamtteilnehmerzahl.

Halbmarathon nahezu ausgebucht

Anmeldungen für den Rennsteiglauf-Halbmarathon am 21. Mai 2016 sind noch bis Sonntag, den 13. März, um 23.59 Uhr möglich. Danach wird die Meldeliste für die beliebte und alljährlich ausgebuchte kürzeste Laufstrecke beim Rennsteiglauf geschlossen.

Blinde Läufer beim Rennsteiglauf

Mit gegenwärtig schon über 13.000 Anmeldungen wird der diesjährige GutsMuths-Rennsteiglauf sicher wieder ein bedeutendes Sport- und Medienereignis für Thüringen.

Rekordverdächtige Meldezahlen

Vereinspräsident Jürgen Lange ist sichtlich überrascht über die zahlenmäßig ungewöhnlich starken Teilnehmerfelder. „Mit knapp 9.400 Anmeldungen liegen wir deutlich über den Vergleichszahlen im selben Analysezeitraum der Vorjahre."

Ab 2016 ist der Rennsteig-Marathon ''echt''

Ab dem kommenden Jahr beträgt die Marathonstrecke beim GutsMuths-Rennsteiglauf 42,2 Kilometer. Damit wird die ursprüngliche Distanz um rund 1,5 Kilometer gekürzt und an die klassische Marathonlänge angepasst.

25 Jahre GutsMuths-Rennsteiglauf

Am 30. Juni 1990 trafen sich in Suhl-Goldlauter 18 Rennsteiglaufenthusiasten und gründeten in einer bewegten politischen Zeit den GutsMuths-Rennsteiglaufverein.

„Großes Kino auf dem Rennsteig!“

Rennsteiglauf bewegt wieder Tausende

45.000 Läufer und Besucher erwartet

Morgen steigt Mitteldeutschlands größtes Breitensportereignis

Traditions-Rennsteigläufer Rainer Boßdorf sammelt für Erdbeb...

Der Berliner Rainer Boßdorf gehört zu den über 700 Traditionsläufern, die bereits an mehr als 25 Mal am GutsMuths-Rennsteiglauf teilgenommen haben. Gemeinsam mit weiteren Familienangehörigen kommt er auf 48 erfolgreiche Starts im Thüringer Wald.

Rückwärtsläufer mit Guiness-Buch-Rekordversuch beim Rennstei...

Wer in vier Tagen beim Rennsteiglauf auf der Halbmarathonstrecke zwischen Oberhof und Schmiedefeld die Startnummer 14.330 sichtet, wird feststellen, dass der dazugehörige Läufer diese etwas regelwidrig auf dem Rücken trägt.

Tolle Spendenaktion zum 43. GutsMuths-Rennsteiglauf

Wenn am kommenden Samstag, den 9. Mai, über 15.000 Läuferinnen und Läufer beim 43. GutsMuths-Rennsteiglauf unterwegs sind, sind unter ihnen traditionell auch Nachwuchssportlerinnen- und Sportler vom Oberhofer Sportgymnasium.

Der Rennsteiglauf-König startet beim Marathon

Elf Tage vor dem 43. GutsMuths-Rennsteiglauf kristallisieren sich nun auch die Favoriten auf die Podestplätze im Starterfeld der bislang 15.450 gemeldeten Teilnehmer heraus.

Alle Zeichen stehen auf Grün

„Wir liegen organisatorisch gut im Limit, die Strecken sind schneefrei und in recht gutem Zustand“

Teilnehmerzahlen weiter auf hohem Niveau

Bedingt durch die ständig wachsende Zahl von Marathonläufen in Deutschland und dem Trend zu kürzeren Laufstrecken müssen viele Lauf-Veranstalter schon seit einiger Zeit mit Rückgängen der Starterzahlen bei den längeren Strecken rechnen

Hochschulmeisterschaft im Marathon beim Rennsteiglauf

Lange: „Attraktivität der Traditionsveranstaltung für studentischen Laufnachwuchs steigern“

Novum auf dem deutschen Laufmarkt

Der Rückblick auf das vergangene Jahr und die Vorausschau auf den 43. GutsMuths-Rennsteiglauf am 9. Mai 2015 waren die Hauptthemen des traditionellen Jahresauftakt-Pressegesprächs des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins

Bereits fast 10.000 Meldungen

Für den 43. GutsMuths-Rennsteiglauf am 9. Mai 2015 haben sich bereits 9.788 Teilnehmer in die Meldelisten eingetragen, darunter 1.561 für den Lotto-Thüringen Supermarathon.

Rückblick auf erfolgreiches Jahr

18.800 Läuferinnen und Läufer bei allen Vereinsveranstaltungen

Rennsteiglauf bleibt fest in Thüringer Hand

Mit insgesamt fünf Siegen, also sogar noch einen mehr als im letzten Jahr, hat sich der Freistaat Thüringen einmal mehr als Laufmacht beim GutsMuths-Rennsteiglauf etabliert.

Seiler mit Rekord für die Ewigkeit

Christian Seiler ist nicht nur sein insgesamt neunter Coup beim Rennsteiglauf gelungen (3 x Sieger Halbmarathon, 3 x Marathon und nun auch 3 x Supermarathon), sondern zugleich auch ein „Rekord für die Ewigkeit“.

Weltmeister Teichmann läuft Supermarathon

Neben den bereits gemeldeten Favoriten hat sich in die Starterliste beim Supermarathon ein prominenter Teilnehmer eingetragen. Skilanglauf-Weltmeister Axel Teichmann, der in der vergangenen Saison seine erfolgreiche Leistungssportkarriere beendet hat, wird ab Eisenach die 72,7 Kilometer lange Königsstrecke laufen

Noch acht Tage bis zum 42. Rennsteiglauf

Wieder deutlich über 15.000 Anmeldungen

2.000 Anmeldungen für Supermarathon, Halbmarathonlimit errei...

Am gestrigen Dienstag ist im Meldebüro des GutsMuths-Rennsteiglaufes in Schmiedefeld die 2.000ste Anmeldung für den Rennsteiglauf-Supermarathon über 72,7 Kilometer eingegangen

7.000 Anmeldungen für Rennsteiglauf-Halbmarathon

Bis zum heutigen Tag haben sich bereits 7.107 Läuferinnen und Läufer für den Rennsteiglauf-Halbmarathon angemeldet, der in diesem Jahr erstmals von der Thüringer Energie als Titelsponsor beworben wird.

Favoriten melden für Rennsteiglauf

Wenn am 17. Mai zum 42. Mal der GutsMuths-Rennsteiglauf gestartet wird, dann sind natürlich alle Augen auf diejenigen gerichtet, die am Ende ganz oben auf dem Podium stehen könnten.

Schon mehr als 10.000 Anmeldungen

Am vergangenen Wochenende ging im Schmiedefelder Meldebüro die 10.000ste Meldung für den 42. GutsMuths-Rennsteiglauf ein

Kruhme und Bräutigam werden Thüringer Läufer des Jahres

Rennsteiglaufvereinsmitglieder räumen ab

''Das ist der Hammer!''

Sensationelles Ergebnis bei der Umfrage zum Marathon des Jahres

Ultraläufe in Thüringen (2. Teil)

Wie im letzten Beitrag ausgeführt, ist Thüringen von der Zahl der Laufveranstaltungen, die Streckenlängen von mehr als der Marathon (42,195 Kilometer) haben, nicht gerade eine Hochburg in Deuts

Testrennen für Thüringer-Skimarathon verschoben

Das für den 18. Januar 2014 geplante Testrennen für den Thüringer-Skimarathon wird aufgrund der aktuellen Wetterverhältnisse verschoben.

Ultra-Laufveranstaltungen in Thüringen

Der Jahreswechsel ist für viele Menschen der Zeitpunkt, wo über das Erreichte im alten Jahr resümiert wird und neue Vorhaben für das kommende Jahr geplant werden

Startschuss für den Thüringer-Skimarathon

Im Januar 2015 fällt der Startschuss für ein neues Skilanglauf-Abenteuer in Thüringen. Der Thüringer-Skimarathon bietet dann die Möglichkeit, den verschneiten Thüringer Wald sportlich in seinen schönsten Facetten zu erleben. Bereits am 18. Januar 2014 findet für den Thüringer-Skimarathon ein Testlauf als Einladungsrennen statt.

Positive Jahresbilanz

Die Wahl des Präsidiums sowie die Auswertung der Jahresaktivitäten standen im Mittelpunkt der 23. Mitgliederversammlung des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins. Diese fand am 30.11.2013 in der Landessportschule Bad Blankenburg statt. Das Interesse der Vereinsmitglieder war wiederum groß.

Nachruf: Heinz Bocklisch verstorben

Die Rennsteiglauffamilie trauert um einen ihrer treuesten Mitorganisatoren. Bereits am 5. August 2013 verstarb im Alter von 82 Jahren der langjährige Eisenacher Startortleiter Heinz Bocklisch.

Für Spannung ist gesorgt!

Zwischenstand beim Salomon Trailrunning-Cup

Soziale Inklusion – Seit 14 Jahren gelebte Realität beim Ren...

Während in Deutschland nach wie vor gestritten wird, wie soziale Inklusion ablaufen soll und was darunter zu verstehen ist, lebt der GutsMuths-Rennsteiglauf seit 14 Jahren vor, was Inklusion praktisch bedeutet

Gut gelaunte Sieger und zehntausende Besucher

Mit vier Thüringer Tagessiegen beim 41. Rennsteiglauf haben die Läuferinnen und Läufer des Freistaats ihren Heimvorteil genutzt und den Trend der letzten Jahre eindrucksvoll untermauert.

''Das ist echt Wahnsinn''

41. GutsMuths-Rennsteiglauf kurz vor dem Startschuss
1 2 3
 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin