marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Vorjahressieger startet am 14. Oktober

08.03.12
Quelle: Pressemitteilung

Ehemalige Sieger/innen bilden Staffel

 

Eigentlich muss man den RWE Marathon „Rund um den Baldeneysee“ in Essen am 14. Oktober 2012 gar nicht mehr vorstellen. Schließlich findet die traditionsreiche Veranstaltung in diesem Jahr bereits zum 50. Mal statt – ein einmaliger Rekord.

Damit ist der Essener Marathon der dienstälteste Marathon Deutschlands. Die Veranstalter wollen dem Jubiläums-Marathon einen würdigen Rahmen verschaffen und hoffen auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Zum jetzigen Zeitpunkt liegen bereits 20 Prozent mehr Anmeldungen vor als im letzten Jahr. Auch der Vorjahressieger Matthias Graute aus Essen hat seine Teilnahme bereits zugesagt.

 
© marathon4you.de 18 Bilder

Wie in jedem Jahr haben sich die Organisatoren auch für das Jubiläum etwas Besonderes einfallen lassen: Beim sehr beliebten Allbau Staffelmarathon, der seit einigen Jahren ausgetragen wird, werden ehemalige Siegerinnen und Sieger des RWE Marathons als Staffel an den Start gehen.      

Aber die lange Tradition und neue Highlights sind nicht das Einzige, das den RWE Marathon von den vielen anderen Marathonläufen unterscheidet. Er ist einer der wenigen reinen Marathonveranstaltungen, bei denen ausschließlich die Distanz von 42,195 km angeboten wird. Mit viel Erfahrung und ehrenamtlichem Engagement organisiert der Ausrichter TUSEM Essen dieses hochwertige Event, bei dem auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Für die sehr günstigen Startgelder erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine ausgezeichnete Infrastruktur, beste Streckenverpflegung und eine familiäre Atmosphäre. Denn der Marathon wird von Läufern für Läufer durchgeführt und sie kennen die Bedürfnisse der Starterinnen und Starter ganz genau. Bis zum 30. April 2012 ist noch eine Anmeldung zum besonders niedrigen Preis von 35,00 Euro möglich.

Auch die naturnahe Strecke rund um den Baldeneysee macht den RWE Marathon in Essen zu einer Perle im Veranstaltungskalender. Reizvoller Kontrast sind die Zeugnisse industriekultureller Geschichte wie die Villa Hügel der Familie Krupp, die Hespertalbahn und der Förderturm der ehemaligen Zeche Carl Funke. Für Stimmung sorgen Bands und Sambatrommler sowie die zahlreichen Zuschauer am Streckenrand. Gute Stimmung und zufriedene Gesichter wird es auch wieder bei den Läuferinnen und Läufern geben, da ist sich das Organisationsteam sicher.   

 

 

Informationen: Marathon Rund um den Baldeneysee
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin