marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Staffeln mit der „Weißen Flotte“ unterwegs

11.09.09
Quelle: Pressemitteilung

Am Sonntag, den 11.10.2009 um 10.00 Uhr startet die 47. Auflage des Marathons „Rund um den Baldeneysee“ in Essen. Die traditionsreiche Veranstaltung ist bekannt für die gute Organisation und die überaus schnelle Strecke. Weit über 2000 Teilnehmer werden am Veranstaltungstag den See umrunden.

Wer sich die 42,195 km am Stück noch nicht zutraut oder Spaß am Wettkampf im Team hat, für den bietet sich der Allbau Staffelmarathon an. Für den Staffelmarathon (Start 10.10 Uhr) sind noch Anmeldungen bis zum 30.09. möglich, das Kontingent ist auf 150 Staffeln begrenzt. Die Staffeln sind auf 4 Teilnehmer ausgelegt, Doppelstarts sind aber ebenfalls möglich. Gewertet werden Männer-, Frauen- und Mixed-Staffeln (mind. 2 weibliche Teilnehmer). Die siegreichen Staffeln erwarten Pokale und Sachpreise. Jeder Teilnehmer erhält eine Medaille und Urkunde.

 
© marathon4you.de

Erstmalig ist für den Transfer der Staffeln gesorgt. Zum ersten Wechselpunkt (km 11,2) erfolgt ein Bustransfer. Der zweite Wechselpunkt (km 22,5) ist gut fußläufig zu erreichen, und der dritte Wechselpunkt (km 31,5) auf der dem Ziel gegenüberliegenden Seeseite wird mit einem Shuttleschiff der „Weißen Flotte“ angesteuert. Bei freien Kapazitäten haben auch Zuschauer die Gelegenheit, gegen eine geringe Gebühr auf die andere Seeseite zu wechseln. Sollte das Konzept angenommen werden, so wird für das nächste Jahr über einen vollständigen Shuttleservice per Schiff nachgedacht.

Staffeln laufen für den guten Zweck

Nicht nur der sportliche Aspekt steht beim Staffelmarathon im Vordergrund. Schon kurz vor dem offiziellen Startschuss geht eine Staffel herzkranker Kinder auf die 2 Runden um den See. Diese Kinder stammen aus allen Teilen Deutschlands und werden unter ärztlicher Aufsicht und in Begleitung prominenter Paten jeweils etwa einen Kilometer zurücklegen. Die „Marathon-Kids“ wollen dabei auch anderen Betroffenen Mut machen und zeigen, dass sportliche Leistungen trotz Herzerkrankungen möglich sind.

Ebenfalls am Start ist eine Prominentenstaffel „Allbau-Lichtblicke“, bestehend aus Essens Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Reiniger, Kanu-Olympiasieger Tomasz Wylenzek, Radio Essen Moderator Björn Schlüngel und Dieter Remy von der Allbau AG. Für alle 4er-Staffeln, die schneller als das Lichtblicke-Quartett sind, spendet die Allbau AG 30 Euro an die Aktion Lichtblicke, die in NRW seit 1998 in materielle oder seelische Not geratene Kinder und Jugendliche bzw. deren Familien unterstützt.

 

Informationen: Marathon Rund um den Baldeneysee
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin