marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Laufen und genießen

30.05.07
Quelle: KD

Spezialitäten der Region zum Probieren 

 

Die Badener beneiden ihre westlichen Nachbarn, die Elsässer, schon immer darum, wie sie, nicht minder fleißig und pflichtbewusst, das Leben zu genießen wissen. Und darunter verstehen sie in erster Linie gutes Essen und Trinken. Auch heute noch sind die bekannten Speiselokale, die es nicht nur in Strasbourg und der Wantzenau gibt, von den Deutschen gut besucht. Auf den Parkplätzen der Supermärkte stehen fast so viele deutsche wie französische Autos. Die Auswahl an Käse, Fisch und Fleisch, Wein und Spirituosen ist  dort so groß wie sonst nirgendwo.

 

Wenn die Elsässer nun am Sonntag, 24. Juni zum dritten Mal einen Marathon veranstalten, versteht es sich von selbst, dass es dabei nicht alleine um das Laufen geht. Der Marathon du Vignoble d’Alsace in Molsheim (ca. 20 km westlich Strasbourg) ist ein Genusslauf in mehrfacher Hinsicht.

 

 
Es geht durch die Weinberge ...
© Veranstalter 2 Bilder

Die Strecke entlang der Elsässischen Weinstraße, durch malerische Ortschaften mit herrlichen Fachwerkhäusern und durch die typischen Weingärten ist mit Sicherheit eine Attraktion für sich. Dann gibt es aber noch neben den üblichen Verpflegungsstellen, die von der Supermarktkette CORA bestückt werden, 12 (!) spezielle gastronomische Versorgungspunkte, wo es die Spezialitäten der Region zum Probieren gibt: unter anderem Flammkuchen, Gegrilltes, Konfitüre, Kugelhopf und natürlich alle Sorten Wein: Riesling, Sylvaner, Pinot Blanc und Noir, Gewürztraminer, usw.

 

Neben dem Marathon gibt es auch einen Halbmarathon- und 10 km-Lauf und einen Wettbewerb für Nodic-Walker.

 

 
Regionale Spezialitäten gibt es an 12 Versorgungsstellen
© Veranstalter 3 Bilder

Der Start für den Marathon und den 10 km-Lauf ist in Dorlisheim in der Nähe vom CORA-Supermarkt, wo auch geparkt werden kann. Der Halbmarathon startet in Scharrachbergheim. Das Ziel ist für alle in Molsheim. Von dort gibt es Shuttle-Busse zurück zum Parkplatz; oder umgekehrt, morgens von Marlenheim, wo auch Parkplätze ausgewiesen sind, zum Startgelände.

Ne

 
Die sympatischen Elsässer auf der Marathon-Expo am Wochenende in Luxemburg
© marathon4you.de

Die Startunterlagen können am Samstag ab 14.00 Uhr in Marlenheim im Marathon-Dorf abgeholt werden oder am Sonntag früh in Dorlisheim ab 7.00 Uhr beim Start. Dort sind auch noch Nachmeldungen möglich. Im Startgeld inbegriffen sind eine Flasche Wein, T-Shirt und Medaille. Eine Urkunde wird entweder zugeschickt, oder kann aus dem Internet selbst ausgedruckt werden.

 

Bereits am Samstag, 23. Juni finden in Molsheim Kinderrennen über verschiedene Distanzen statt. Bei Voranmeldung ist der Start kostenlos, bei Anmeldungen vor Ort werden 2,00 € Gebühren erhoben.

 

Molsheim ist einfach zu erreichen über die Autobahn A 5 Karlsruhe – Basel, Abfahrt Appenweier. Von da immer Richtung Strasbourg Flughafen (Entzheim) bis zur Ausfahrt Molsheim. Oder auf der französischen Seite die A 35  und A 352 ebenfalls bis zur Abfahrt Molsheim.

 

Anmeldung und weitere Informationen auf der Website des Veranstalters (teilweise in deutsch).

 

Informationen: Marathon du Vignoble d'Alsace
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin