marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Der Marathon am Montblanc wird immer beliebter

04.07.08
Quelle: Red. m4y

Mehr als 3.000 Läuferinnen und Läufer hatten sich eingeschrieben, um an den verschiedenen Wettbewerben anlässlich des Montblanc Marathon (28. und 29.06.2008) teilzunehmen. Allein 1400 Athleten nahmen am Sonntag die 42,195 Kilometer lange Marathondistanz in Angriff. Die Strecke führte von Chamonix nach Planpraz, wobei immerhin 2.240 Höhenmeter zu bewältigen waren. Ähnlich wie beim Ultratrail du Mont Blanc (UTMB), der ja auch in Chamonix gestartet wird, bzw. dort sein Ziel hat, werden beim Montblanc Marathon bewusst Trails als Laufstrecke gewählt und es gibt unterwegs nur ein  reduziertes Verpflegungsangebot. Trotzdem, oder gerade deshalb, nehmen die Teilnehmerzahlen von Jahr zu Jahr zu.

Chamonix entwickelt sich dabei immer mehr zu einem Trailrunning-Zentrum. Die Resonanz bei der Bevölkerung ist jedenfalls sehr groß und vergleicht die Atmosphäre mit der des UTMB. Den Rennverlauf und die Zielankunft auf Planpraz kann man sogar auf einer Großleinwand im Zentrum von Chamonix verfolgen. 

Jean-Yves REY (CH) übernimmt vom Start weg die führung und gewinnt den Marathon in 3 Std 52 Minuten und 41 Sekunden. „Ich laufe immer schnell los, um alleine an der Spitze das Rennen zu gestalten“, sagte er im Ziel. 9 Minuten und 33 Sekunden später erreicht Guillaume Le Normand (FR) das Ziel. Das 2. Jahr in Folge beendet Thomas Lorblanchet vom Team Salomon den Marathon mit dem 3. Platz in 4 Stunden 5 Minuten und 41 Sekunden.

Knapper war die Entscheidung  bei den Frauen. Das Rennen konnte kurz vor dem Ziel an der letzten Steigung Christiane Lacombe (FR) für sich entscheiden. Ihre Zeit 5:16:42 Sekunden vor Catherine Ravier (FR) lag als Zweite 1 Minute und 19 Sekunden zurück. Magalie Juvenal (FR) wird Dritte. Insgesamt nahmen 167 Frauen an dem Lauf teil.

Den Cross du Mont-Blanc, der bereits zum 30. Mal ausgetragen wurde und über die Distanz von 23 km geht, gewann 13 Jahre nach seinem letzten Sie Thierry Icart (FR) in 2’08’’23. Die 26- jährige Anna Frost  beendet den Lauf in 2’18’’47 als erste Frau und 8. der Gesamtwertung.

 

 

Informationen: Marathon du Mont Blanc
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin