marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Frankfurt Marathon trifft Deutsche Meisterschaften

24.09.15
Quelle: Pressemitteilung

Meldeschluss für DM-Starter am 27. September / Besondere Preisgeldregelung / Noch freie Staffelplätze

Deutsche Meisterschaften auf einem Bestzeiten versprechenden Kurs: Nach 14 Jahren finden die nationalen Titelkämpfe wieder im Rahmen des Frankfurt Marathon statt. Ein Paket, das große Emotionen verspricht. Schließlich dürfen sich die neuen deutschen Meister am 25. Oktober im Scheinwerferlicht auf dem roten Teppich der Festhalle feiern lassen.

Der beste deutsche Marathonläufer Arne Gabius, der am Main einen neuen deutschen Rekord anstrebt, sagt: „Es ist toll, dass den Deutschen Meisterschaften in Frankfurt im Rahmen einer der drei größten deutschen Marathons wieder eine größere Bühne geboten wird.“ Marathon-Bundestrainerin Katrin Dörre-Heinig, selbst dreimalige Frankfurt-Siegerin, sagt: „Mit der Teilnahme von Arne Gabius geht unser Aushängeschild an den Start. Das wird erstmalig wieder ein Deutscher Meister mit einer Bombenzeit werden.“ Bei den Frauen darf sich die Hessin Lisa Hahner gute Hoffnungen auf den Titel machen.

Der in diesem Jahr in Frankfurt besonders honoriert wird. So haben die Frankfurt Organisatoren eine spezielle Preisgeldregelung für die fünf schnellsten deutschen Frauen und Männer eingeführt. Ein neuer deutscher Rekord schlägt beispielsweise mit 30000 Euro zu Buche, der deutsche Meistertitel je nach Zeit mit 6000 bis 10000 Euro. „So eine Prämienregelung gab es in der Vergangenheit nicht. Wir möchten damit einen wichtigen Beitrag zur Förderung der besten deutschen Marathonläufer leisten“, sagt Renndirektor Jo Schindler. „Alle wollen Richtung Bestzeit marschieren, da kann man schon gespannt sein. Das Niveau wird sicherlich sehr hoch sein“, sagt Bundestrainerin Dörre-Heinig.

Die Zeit für die Anmeldung unter www.frankfurt-marathon.com drängt. Am 27. September ist bereits Meldeschluss (Nachmeldungen sind am 23. und 24. Oktober möglich, der DLV erhebt eine Nachmeldegebühr von 100 Euro zusätzlich zur Organisationsgebühr). An den Deutschen Meisterschaften können alle Mitglieder der dem DLV angeschlossenen Vereine oder Leichtathletik-Gemeinschaften teilnehmen, die einen gültigen Startpass besitzen.

Meldeschluss für die traditionell im Rahmen des Frankfurt Marathon stattfindende Hessenmeisterschaft ist am 5. Oktober. Am selben Tag endet auch für die breite Masse an Teilnehmern die Anmeldefrist, die sie für 85 Euro an die Startlinie beim ältesten deutschen Stadtmarathon bringt. Online-Nachmeldungen kosten dann 99 Euro.

Der Klassiker am Main bietet mit seiner schnellen Strecke zum Saisonende beste Bedingungen für ein besonderes Lauferlebnis und bestzeitenverdächtige Resultate. In diesem Jahr gerade für diejenigen Läufer, deren Trainingsumfänge unter dem heißen Sommer gelitten haben.

Wer sich für 42,195 Kilometer (noch) nicht in Form wähnt, der kann dennoch am 25. Oktober bei Frankfurts größtem Straßenfest dabei sein. Noch sind knapp 100 Staffelplätze frei. Beim Staffelmarathon wird die Distanz unter vier Läufern aufgeteilt.

 

Informationen: Mainova Frankfurt Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin