marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Frankfurt Marathon nähert sich der 15.000er Marke

15.10.14
Quelle: Pressemitteilung

Online-Nachmeldungen noch bis 19. Oktober / Livestream auf der Website

Die Online-Nachmeldephase des BMW Frankfurt Marathon ist auf der Zielgeraden -  noch bis Sonntag, 19. Oktober, können sich Läuferinnen und Läufer für den ältesten deutschen City-Marathon mit dem weltweit zweitschnellsten Kurs registrieren lassen.

Und die Popularität des Gold-Label-Rennens ist ungebrochen. Bislang liegen 14.690 Meldungen vor, das entspricht einer Steigerung von zwei Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. „Unser erstes Ziel, die 15.000er Marke zu rocken, werden wir mit hoher Wahrscheinlichkeit erreichen“, sagt Race Director Jo Schindler. „Und wenn der Trend weiterhin unser Freund bleibt, packen wir am Ende sogar das zweitbeste Meldeergebnis in der langen Historie des Traditionsrennens.“

Online-Nachmeldungen für den 33. BMW Frankfurt Marathon am 26. Oktober (Start 10 Uhr) kosten 95 Euro und sind über die Website möglich. Ganz spät Entschlossene können sich am 24./25. Oktober noch vor Ort anmelden.

Auf der Website www.bmw-frankfurt-marathon.com wird am 26. Oktober von 9.55 Uhr bis 13 Uhr ein weltweit abrufbarer Livestream mit englischem Kommentar geschaltet sein, zudem ein Liveticker (englisch/deutsch) mit fachlichen Einschätzungen. Die Marathon-Fans verpassen also nichts, wenn die deutschen Stars Arne Gabius und Mona Stockhecke sowie die Äthiopier Tsegaye Mekonnen und Aberu Kebede auf Bestzeitenjagd in Richtung Festhalle sind.

 

Informationen: Mainova Frankfurt Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin