marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Die deutschen Männer: Drei Debütanten und ein Wahl-Hesse

24.09.14
Quelle: Pressemitteilung

Wie Arne Gabius suchen auch Manuel Stöckert, Philipp Pflieger und Julian Flügel auf dem schnellen Kurs in Frankfurt ihre Chance

Beim BMW Frankfurt Marathon am 26. Oktober werden die besten deutschen Langstrecken- und Marathonläufer - ausgenommen der EM-Achte André Pollmächer - an den Start gehen. „In der Summe haben wir mit Blick auf die nationale Männerszene in der Ganzjahresbetrachtung das interessanteste Rennen in Deutschland“, sagt der Sportliche Leiter Christoph Kopp. Denn hinter dem 33-jährigen Tübinger Arne Gabius, der bei seinem Marathondebüt eine Zeit in Richtung 2:10 Stunden anstrebt, stehen weitere bekannte Namen in der Meldeliste.

Quasi ein Heimspiel hat Julian Flügel, der für die LG Telis Finanz Regensburg startet,aber im Rheingau wohnt. Von dort sind es gerade mal 50 Kilometer nach Frankfurt. Der 28-Jährige arbeitet als Revisor bei einem weltweit tätigen Gabelstapler-Unternehmen, erzielte bei seinem Marathon-Debüt im Frühjahr in Hamburg 2:15:39 Stunden und verpasste damit die B-Norm für die EM in Zürich um nur neun Sekunden. Flügel ist hinter Pollmächer (2:13:58) die Nummer 2 im deutschen Marathonlauf 2014 - und hat große Ziele. „Rio 2016 wäre schon eine tolle Sache“, sagte er kürzlich einer Wiesbadener Tageszeitung. Der Wahl-Hesse verbesserte am vergangenen Samstag seine Halbmarathon-Bestzeit auf 1:05:15 Stunden - die Form stimmt also.

Vor ihrem Marathon-Debüt in Frankfurt stehen Manuel Stöckert (SC Ostheim/Rhön)und Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg). Der 25-jährige Stöckert lief  Pflieger April in Freiburg zum deutschen Halbmarathon-Titel (1:05:02), dahinter folgte Flügel (1:05:48). Beim Hamburger Halbmarathon war Stöckert zuletzt wiederum erfolgreich (1:05:04).

Pflieger möchte beim BMW Frankfurt Marathon „mit einer Portion Demut an die Strecke herangehen“, wie er im Interview mit der Fachzeitschrift „Leichtathletik“ sagte. Für die erste Kurshälfte hat er eine Zeit um 67 Minuten im Sinn, auf der zweiten Hälfte will es der 27-Jährige nach Möglichkeit etwas schneller angehen lassen. Pflieger hat eine Halbmarathon-Bestzeit von 1:04:11 Stunden, erzielt im vergangenen Jahr. Der Profiläufer war bereits zweimal deutscher Meister im 10-Kilometer-Straßenlauf (2014,2102) und EM-15. 2012 über 5.000 Meter.

Das hr fernsehen überträgt den BMW Frankfurt Marathon am 26. Oktober live von 11 bis 14 Uhr.
www.bmw-frankfurt-marathon.com

 

Informationen: Mainova Frankfurt Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin