marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Der Boom geht weiter

22.08.07
Quelle: Pressemitteilung

Vergünstigte Anmeldung für die Traditionsveranstaltung in allen Dresdner Bank Filialen / Reduzierte Startgebühr von 50 Euro bis 31. August

 

Die Meldezahlen für den Dresdner Kleinwort Frankfurt Marathon am 28. Oktober 2007 boomen, und insbesondere Interessenten für die VGF-Marathonstaffel sollten sich beeilen. „Wie nähern uns in großen Schritten der Kapazitätsgrenze von 1000 Staffeln“, sagt Renndirektor Jo Schindler zehn Wochen vor der Veranstaltung. „Und aufgrund der logistischen Gegebenheiten können und wollen wir in diesem Teamwettbewerb nicht nach oben aufstocken.“ Die Meldeliste für den VGF-Staffelmarathon dürfte demnach vorab geschlossen werden.

 

 
"Zaungast" Goethe
© marathon4you.de 6 Bilder

 

Zehn Tage vor dem Ende der dritten Frühbucherphase (31. August) weist der Dresdner Kleinwort Frankfurt Marathon eine Gesamtmeldeplus von 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf. Und nicht nur im VGF-Staffelmarathon (3804 Finisher in 2006) deutet alles auf einen neuen Teilnehmerrekord hin. Mit bislang 5842 gemeldeten Marathonläuferinnen und -läufern hat Frankfurt auch im „Kerngeschäft“ hinzugewonnen, und zwar um 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. „Wenn wir auf diesem Weg weitergehen, knacken wir den Rekord aus dem Jahr 2006“, sagt Schindler. Im Rahmen des 25. Geburtstags waren 11.230 Meldungen eingegangen. „Mittelfristig wollen wir in Frankfurt 15.000 Läuferinnen und Läufer an den Start bringen“, sagt der Renndirektor.

 

 
Race-Director Jo Schindler
© marathon4you.de

 

Vergünstige Startgebühren bietet der Titelsponsor Dresdner Kleinwort seit einigen Tagen deutschlandweit in allen Filialen der Dresdner Bank an. Alle Laufinteressierten, ob Kunden oder Nichtkunden, sparen bei der Filialanmeldung bis zu 12 Euro. Die Aktion ist zeitlich gestaffelt und endet am 6. Oktober. Wer sich bis zum 31. August meldet, zahlt nur 50 Euro, vom 1. September bis 6. Oktober fallen 55 Euro an.

 

Der Preisnachlass wird gewährt, wenn die Registrierung über das Anmeldeformular von Dresdner Kleinwort erfolgt. Die ausgefüllten Vordrucke können entweder direkt in den Filialen der Dresdner Bank abgegeben oder an das Marathonbüro (Sonnemannstraße 5, 60314 Frankfurt) geschickt werden. Die Meldegebühr kann bar eingezahlt werden oder per Überweisung an: motion events GmbH, Dresdner Bank Frankfurt, Kontonummer 42195, BLZ 50080000, IBAN: DE15500800000900333200, SWIFT: DRESDEFF

 

 

Informationen: Mainova Frankfurt Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin