marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Claudia Dreher: „Laufen macht glücklich“

29.05.12
Quelle: Pressemitteilung

Reges Interesse am 1. Experten-Talk in der BMW Niederlassung Frankfurt 

 

Großer Andrang beim 1. Experten-Talk des BMW Frankfurt Marathon in der BMW Niederlassung Frankfurt: Mehr als 100 Laufsportbegeisterte waren gekommen, um den gemeinsamen Vortrag der früheren Weltklasseläuferin Claudia Dreher und des Sportwissenschaftlers Michael Krawietz zu erleben.

hr1-Moderator Marco Schreyl führte mit sportfachlicher Kompetenz durch den Abend, er begrüßte die zahlreichen Gäste vom Leiter der Niederlassung Hessen, Volkmar Job, und Marathon-Renndirektor Jo Schindler. Claudia Dreher gab einen Einblick in ihre lange und erfolgreiche Karriere, in der sie acht internationale Rennen gewonnen hat. Sie sprach über Motivation, große Siege und bittere Enttäuschungen wie ihre krankheitsbedingte Absage des olympischen Marathons in Sydney 2000. Die Botschaft der sympathischen 41-Jährigen war eindeutig: Nach einer Krise wieder aufstehen, gestärkt zurückkommen! 

 
Claudia Dreher (Archivbild)
© marathon4you.de

Krawietz erläuterte anhand einer Laufband-Spiroergometrie die verschiedenen Einflussgrößen auf die Leistungsfähigkeit und daraus resultierende Trainingsansätze für den Marathon. Ziel der Spiroergometrie ist zunächst die Ermittlung des Ist-Zustands und die Festsetzung eines realistischen Trainingsziels. Die Methodik eines strukturierten Trainings fasste dann Claudia Dreher zusammen, wobei sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kamen.

Ihre Einsteiger-Tipps: Zunächst die Trainings-häufigkeit und dann die -dauer steigern; erst nach solidem Belastungstraining die Intensität erhöhen. „Die Angst vor dem Rennen nimmt man sich durch Training“, sagte die Tokio-Siegerin von 2008 mit einer Bestzeit von 2:27:55 Stunden. Wobei stets die Anpassungs-prozesse im Körper beachtet werden sollten. Kontinuität und neue Reize, etwa durch Intervalltraining und die Fartlek-Methode, stehen für ambitionierte Läufer/innen ganz oben auf der Agenda. „Laufen macht glücklich“, sagte Claudia Dreher und umschrieb damit das Motto nicht nur für all jene, die am 28. Oktober 2012 beim BMW Frankfurt Marathon am Start sein werden. 

Vier Jahre nach dem Ende ihrer aktiven Karriere gab die Running-Expertin viele wertvolle Ratschläge und Einblicke in die komplexe Welt des Laufens. Das Publikum war begeistert, so dass Claudia Dreher in etwas kleinerer Runde noch viele Fragen beantworten musste. Währenddessen sich andere Gäste am reichhaltigen Büffet bereits für die nächsten sportlichen Herausforderungen stärkten. 

Dem Ziel, die Lauf-Community im Rhein-Main-Gebiet näher zusammenzubringen, waren die BMW Niederlassungen Hessen, die Agentur „motion events“ als Veranstalter des BMW Frankfurt Marathon und der Marathon-Medienpartner hr1 jedenfalls ein gutes Stück näher gekommen. 

Wiederum mit Unterstützung weiterer Partner wie Journal Frankfurt, Mix am Mittwoch, Rosbacher, Radeberger, Querbeet sowie dem Frankfurter Laufshop findet der zweite Experten-Talk am Mittwoch, 15. August, statt. Dann wird der renommierte Sportpsychologe Joachim E. Lask mit dem Thema „Mentales Motivationscoaching“ im Blickpunkt stehen. Lask ist Mitglied des hr1-Profi-Teams.

Mit Olympiasieger Dieter Baumann aus Tübingen referiert am 26. September der erfolgreichste deutsche Langstreckenläufer der vergangenen 25 Jahre in der BMW Niederlassung Frankfurt (Hanauer Landstraße 255). Der Olympiasieger von 1992 (5.000 Meter) hat an Frankfurt besonders gute Erinnerungen, hier finishte er 2007 seinen einzigen Marathon in 2:30 Stunden. Nicht von ungefähr lautet der Infotainment-Vortrag des 47-Jährigen: „Der Countdown - die letzten Wochen vor dem Lauf“. 

 

Informationen: Mainova Frankfurt Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin