marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Strecken-, Start- und Zuschauer-Rekord

17.04.05
Quelle:

Durchwegs positiv fiel gestern die erste Bilanz der Organisatoren des 4. OMV-Linz-Donau- Marathons aus. Mit 60.000 Zuschauern gab es ebenso einen Rekord wie mit der Siegerzeit von Ernest Kipyego in 2:13:10 Stunden und den über 10.500 Startern am Samstag und Sonntag.

 

„Von null auf hundert – sensationell, wie sich diese größte Sportveranstaltung Oberösterreichs innerhalb von nur vier Jahren entwickelt hat“, war Organisationschef Ewald Tröbinger voll zufrieden.

 

Natürlich könne immer wieder etwas verbessert werden. Tröbinger: „So könnte man etwa für Spitzenläufer eigene „Kanäle“ einrichten, damit sie beim Kampf um eine schnelle Zeit nicht von den Oberbank-Halbmarathonläufern behindert werden.“ Andererseits ist es für die Zuschauer sicher interessant, wenn sie sehen, mit welchem Tempo die Stars an den anderen vorbei sprinten.

 

Keine Freude hatten die Veranstalter mit den Tempomachern. „Im nächsten Jahr muss man den „Hasen“ noch deutlicher sagen, was ihre Aufgabe ist. Sie werden ja dafür verpflichtet, Stars zu noch schnelleren Zeiten zu treiben und nicht um eigene Interessen zu verfolgen“, meinte Rennleiter Andreas Diesenreiter. „Bei einem besseren Zusammenspiel wäre der Linz-Rekord weit deutlicher ausgefallen.“

 

Heuer über 10.000 StarterInnen – ist da überhaupt noch eine Steigerung vom kleinen Organisationsteam rund um Ewald Tröbinger und Silvia Anzinger verkraftbar? „Sicher. 20.000 oder gar 25.000 sind durchaus ein realistisches Ziel“, meinen dazu Tröbinger und Diesenreiter.

 

Der erstmals auf dem Programm gestandene Actual-Fenster-Inlineskating-Bewerb war für ihn genau so wie für Ewald Tröbinger angesichts des überraschend großen Starterfeldes und der tollen Leistungen ein voller Erfolg. „Im nächsten Jahr werden wir aber wahrscheinlich das Inline-Skating-Ziel auf die Untere Donaulände beim Brucknerhaus verlegen. Dort ist mehr Platz.“ Auch der Zielraum beim Lentos wird ein Stück nach unten verlegt. „Damit noch mehr Zuschauer noch mehr vom 5. OMV-Linz-Donau-Marathon sehen können.“

 

Schon jetzt vormerken: Diese Marathon-Gala findet 2006 am 23. April statt.

 

Informationen: Linz Donau Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin