marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Duell Kenia gegen Europa

18.12.06
Quelle: Pressemitteilung

Gibt es bei der 6. Auflage des OMV Linz Donau Marathons zum ersten Mal einen Sieger der nicht aus Kenia kommt?

 

Die Chancen dafür stehen gut, schließlich wurde mit Olexandr Kuzin ein Star aus der europäischen Marathonszene für das am 15. April 2007 stattfindende Linzer Lauf - Event verpflichtet. Kuzin lief heuer beim Rom-Marathon eine tolle Marke von 2:10:09 Stunden, Benjamin Itok, sein voraussichtlich stärkster Gegner in Linz, gewann den 5. OMV Linz Donau Marathon mit der Rekordmarke von 2:10:47.

 

 
Organisator Ewald Tröbingerund der Ukrainische Marathonstar Alexander Kuzin
© Veranstalter/Krügl

 „Kuzin wird mir das Siegen bestimmt schwerer als in diesem Jahr machen“, hat Itok großen Respekt vor dem Ukrainer, der bekanntlich mit Tatjana Hladyr, der Zweiten des diesjährigen New York-Marathons verheiratetet ist.


Auch Kuzin, der sich von Organisator Ewald Tröbinger die Strecke des 6. OMV Linz Donau Marathons bei seinem Kurzbesuch in der oberösterreichischen Landeshauptstadt bereits zeigen ließ, erwartet ein spannendes Duell mit den starken Teilnehmern aus Kenia. „Die Entscheidung sollte 2007 erst im Finish fallen.“


In der europäischen Marathon-Rangliste 2006 liegt Kuzin immerhin an 6. Stelle. 

 

Marathon Bestenliste Kuzin

(geb. 21.10.1974, Körpergröße 1.79  Gewicht: 58 Kg):

Platz 2 und 3 beim Marathon Modena / Carpi (Italien)


Marathonbestzeiten:

2005 in Venedig 2 Std.10:54 (Rang 4)
2006 in Rom       2 Std.10:09 (Rang 5)

 

Informationen: Linz Donau Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin