marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Marathonis als Filmstars

20.05.08
Quelle: PM/Anita Fuchs

Die Organisatoren des LGT Alpin Marathon halten am Bewährten fest und nehmen für die neunte Austragung vom 14. Juni keine sichtbaren Änderungen vor. Wie im Vorjahr bildet der Anlass den Auftakt zum Mountain Marathon Cup.

Es gibt Läufer, welche den LGT Alpin Marathon als schönsten Lauf einstufen und ihn somit in der persönlichen Hierarchie vor dem deutlich renommierteren Jungfrau Marathon ansiedeln. Neben der abwechslungsreichen Streckenführung ist die Teilnahme an der Veranstaltung im „Ländle“ aber noch aus einem anderen Grund lukrativ: Der LGT Alpin Marathon zählt seit dem letzten Jahr zum Mountain Marathon Cup. Weil der Zermatt Marathon (5. Juli) und der Jungfrau Marathon (6. September) erst später stattfinden, lanciert er diese Wertung sogar.

Heuer gehört der bedeutendste Laufklassiker im Fürstentum Liechtenstein überdies der FIT for LIFE Trophy an. Diese Serie umfasst rund 60 Sportanlässe in insgesamt zwölf Sportarten. Wer in sechs verschiedenen Sportarten an einem Trophy-Anlass teilnimmt und finisht, nimmt automatisch an der grossen Schlussverlosung um attraktive Preise teil. Dieser Umstand dürfte den Organisatoren zusätzliche Teilnehmende bescheren – insbesondere im LGT Halbmarathon PLUS und im LGT Nordic Walking.

Auf der Königsdistanz, den 42,195 Kilometern von Bendern nach Malbun, haben die Läuferinnen und Läufer am 14. Juni 1800 Steigungs- und 650 Gefällemeter zu bewältigen. Moderater präsentieren sich die Zahlen des erst zum zweiten Mal zur Austragung gelangenden LGT Halbmarathon PLUS; er führt die Sportlerinnen und Sportler über 25 Kilometer und 1405 Höhenmeter (1135 aufwärts, 270 abwärts) von Bendern nach Steg. Den Startschuss für die beiden Distanzen feuert um 9 Uhr der Vaduzer Pfarrer Markus Kellenberger ab, der aus beruflichen Gründen auf eine Teilnahme verzichtet.

In diesem Jahr bietet sich den Läuferinnen und Läufern am LGT Alpin Marathon eine seltene Gelegenheit: Sie können zu Filmstars avancieren. Bei schönem Wetter dreht eine professionelle Crew im Auftrag des Organisationskomitees nämlich einen Film. Dieser kann nach der Veranstaltung gekauft werden und soll wie das funktionelle Finishershirt und das Swarovski-Präsent ein Andenken an den besonderen Berglauf darstellen. Wer dabei sein möchte, muss sich jedoch mit der Anmeldung beeilen; die Einschreibefrist läuft am kommenden Sonntag ab.

 

Informationen: LGT Alpin-Marathon Liechtenstein
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin