marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Hubert und Nunige gewinnen Jubiläumslauf

14.06.14
Quelle: Pressemitteilung

Beim 15. LGT Alpin Marathon konnten sich der Deutsche Stefan Hubert sowie die Davoserin Jasmin Nunige durchsetzen. Bester Liechtensteiner wurde Arnold Aemisegger mit dem hervorragenden 3. Platz.

Der 28-jährige Gewinner des diesjährigen LGT Alpin Marathons, Stefan Hubert, erkämpfte sich den Sieg mit einer Laufzeit von 3:07:57 und somit einem klaren Vorsprung von sechs Minuten. Er setzte sich bereits früh an die Spitze ab und lief das Rennen praktisch im Alleingang. Lange waren Arnold Aemisegger und Ralf Birchmeier seine Verfolger, bis sich der Schweizer Birchmeier in den letzten Kilometern durchzusetzen vermochte und sich den zweiten Platz ergatterte. Nur eineinhalb Minuten später sprintete der 38-jährige Liechtensteiner Aemisegger durchs Ziel. Er gab sich sehr zufrieden mit seiner Leistung, hatte er doch ab Kilometer 30 mit Wadenproblemen zu kämpfen.

Bei den Frauen gewann bereits zum vierten Mal in Folge die Davoserin Jasmin Nunige. Die 41-Jährige setzte sich mit einer Zeit von 3:40:55 gegen die beiden Deutschen Lea Bäuscher sowie Michelle Maier durch.

 

 
Jasmin Nunige (Archivbild)
© marathon4you.de


Halbmarathon Plus


Bei dem Halbmarathon Plus der Männer gewann in diesem Jahr der 31-jährige in Zürich wohnhafte Charles-Mangeon Benoit mit einer Zeit von 1:53:57. Sieben Minuten später folgte der Deutsche Matthias Roblick auf dem 2. Rang, der Österreicher Patrick Spettel sicherte sich den dritten Podestplatz. Nur zwei Minuten hinter dem Männersieger kam die Österreicherin Sabine Reiner ins Ziel. Der 33-Jährigen gelang es einen Vorsprung von 15 Minuten auf die 2. Platzierte Irene Heeb rauszulaufen. Auf dem dritten Platz klassierte sich die 58-jährige Heidrun Besler aus Deutschland.


Erfolgreicher 1. Staffelbewerb


Zum ersten Mal in der 15-jährigen Geschichte des LGT Alpin Marathons wurde in diesem Jahr ein Staffelbewerb ausgetragen. Ganze 58 Staffeln waren angemeldet, um die 42 km zu zweit (25 km + 17 km) zu absolvieren. Bei der Herrenstaffel gewann das Team ‚Donnschtig Hüpfer‘ mit den Läufern Christoph Schefer und Heinz Bodenmann mit einem Vorsprung von über 10 Minuten. Bei der Staffel der Frauen konnte sich das Team ‚Bergkristall‘ durchsetzen, welches aus den Läuferinnen Helen Bärtsch sowie Annelies Wittelwiler bestand. Auch ihr Vorsprung auf das zweite Duo war mit 12 Minuten sehr gross. Die Mixed-Staffel gewannen Fabian Schnekenburger und Anja Maurer mit dem Staffelnamen TF Feuerbach und einem Vorsprung von 14 Minuten auf die Zweitplatzierten.


Beste Rahmenbedingungen erlauben grandiosen Jubiläumslauf


Ein erfolgreicher Jubiläumslauf ging am Samstag, 14. Juni 2014 über die Bühne. Ganze 932 Läuferinnen und Läufer standen pünktlich um 09.00 Uhr am Start des LGT Alpin Marathons in Bendern, um die bevorstehende Strecke von 25 bzw. 42 km in Angriff zu nehmen. Den Startschuss gab Ehrenstarterin Erbprinzessin Sophie, welche den Marathon den ganzen Tag sehr interessiert mitverfolgte.

Dank des nicht zu heissen und doch trockenen Wetters hatten die Läuferinnen und Läufer beste Bedingungen, um sich in die Höhe zu kämpfen, angefeuert durch zahlreiche Zuschauer auf der ganzen Strecke. OK-Präsident Christoph Willinger zieht eine sehr positive Bilanz: „Der Anlass ging reibungslos über die Bühne. Wir hatten viele Teilnehmer und dabei keine Verletzten, lediglich ein paar wenige mussten medizinisch versorgt werden. Der Jubiläumslauf war ein durch und durch gelungener und sehr erfolgreicher Anlass, welcher nur dank den über 200 freiwilligen und top motivierten Helfern auf so hohem Niveau durchführbar war!“

Infos und Rangliste: www.lgt-alpin-marathon.li

 

Informationen: LGT Alpin-Marathon Liechtenstein
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin