marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Viele Prominente am Start

20.04.12
Quelle: Pressemitteilung

Unter den tausenden Startern am kommenden Sonntag werden auch zahlreiche Prominente aus Sport, Kultur, Wirtschaft und Politik sein.

Der Großteil geht beim von den Stadtwerken Leipzig initiierten Charity-Lauf über vier Kilometer zugunsten des Myelin-Projektes an den Start. Angeführt wird das prominente Feld von Weitsprung-Olympiasiegerin Heike Drechsler und Leipzigs Motorsport-Talent Marvin Kirchhöfer. Beide haben die Schirmherrschaft über das Hilfsprojekt übernommen.

Neben den Olympiamedaillengewinnerinnen Annett Böhm (Judo) und Heike Fischer (Wasserspringen) starten auch die aktuellen Leipziger London-Hoffnungen Heide Wollert (Judo) und Tina Dietze (Kanu). Besonders stark vertreten sind die Handballer. So gehen Wieland Schmidt, Olympiasieger von 1980, das Zweitligateam des SC DHfK Leipzig und die Bundesliga-Spielerinnen des HC Leipzig auf die Strecke. Die HCL-Frauen absolvieren am Tag zuvor noch das Meisterschafts-Play-off-Spiel in Frankfurt/Oder.

Für den guten Zweck schnüren sich auch Schauspielerin Andrea Kathrin Loewig („In aller Freundschaft“), Peter Degner, Impresario der Classic Open, sowie Leipzigs Finanzbürgermeister Torsten Bonew die Laufschuhe.

Thomas Prauße, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke Leipzig, konnte auch Spitzenvertreter aus der hiesigen Wirtschaft überzeugen, mit ihm den Rundkurs zu bewältigen, wie Manfred Erlacher, Leiter des BMW Werks Leipzig, und Claus Gröhn, Vizepräsident der Handwerkskammer.

Eine längere Strecke haben die beiden Vizepräsidenten des Landessportbundes Sachsen, Dr. Petra Tzschoppe und Christian Dahms, im Visier. Sie sind für den Halbmarathon gemeldet. Dort geht auch die zweifache Skilanglauf-Olympiasiegerin Claudia Nystad an den Start. Im Vorjahr hatte sie auf dieser Strecke den dritten Platz belegt.

Besondere Konzentration und gutes Tempogefühl ist bei Carsten Eich gefragt. Der schnellste deutsche Marathonläufer der letzten zwanzig Jahre wird als Zeitläufer für die Halbmarathonzielzeit von unter 1:45 h sicher viele Freizeitsportler an seinen Fersen haben.

 

Informationen: Leipzig Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin