marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Promi-Staffel

08.04.07
Quelle: Pressemitteilung

42 Leipziger Promis laufen Benefizstaffel für guten Zweck


Handballer und Volleyballer bewegen sich nur in der Sporthalle, Fußballer jagen dem runden Leder hinterher und Kanuten sind nur auf dem Wasser schnell? Leipziger Sportler und viele andere Promis aus Medien und Politik werden beim 31. Electrabel Leipzig-Marathon am 22. April 2007 beweisen, dass sie auch unter freiem Himmel auf einer Laufstrecke eine gute Figur machen.


Auf einem 5-km-Rundkurs „Am Sportforum“ werden 42 prominente Leipziger für einen guten Zweck Kilometer machen und gemeinsam einen Marathon laufen. Das „Startgeld“ für die Teilnahme an der olympischen Benefizstaffel wird für jeden Läufer von regionalen Unternehmen gesponsert und kommt dem Ronald McDonald Haus Leipzig zu Gute, in dem Eltern wohnen können, Rat finden und vor allem in der Nähe ihrer Kinder sein können, wenn die schwerkranken Kleinen in der Kinderklinik behandelt werden.


Das Leipziger Ronald McDonald Haus feiert in diesem Jahr seinen 5. Geburtstag. Grund genug für Fußballer des FC Sachsen, Handballerinnen des HC Leipzig und SC Markranstädt, Volleyballer des VC Leipzig und viele weitere Leipziger Sportler des Top-Team Peking 2008, sich als Teil der Benefizstaffel auf ungewohntes Terrain zu begeben. Neben Heike Fischer, Christian Gille und Co, wird auch Radio PSR-Moderatorin Miss Peggy ihre Laufschuhe schnüren. Und Sportbürgermeister Heiko Rosenthal hatte ja bereits zur Pressekonferenz angekündigt, dass 5 km machbar seien.

 

Informationen: Leipzig Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin