marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Leipziger Marathonorganisatoren veranstalten wieder Symposium

20.02.13
Quelle: Pressemitteilung

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr wird am 20. April 2013, dem Vortag des 37. Stadtwerke Leipzig Marathons, das 2. Leipziger Ausdauer Symposium veranstaltet. Es richtet sich an sowohl an ambitionierte Läufer als auch an Laufanfänger, die bewusster und zielgerichteter ihrer Laufleidenschaft nachgehen wollen. Wie im Vorjahr stehen sportmedizinische, trainingsmethodische, sportartspezifische sowie ernährungswissenschaftliche Themen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Renommierte Sportmediziner referieren unter anderem zu den Themen Knieschmerzen, Sehnenbeanspruchung und Ausgleichstraining für Ausdauersportler. Darüber hinaus erhalten die Symposiumsteilnehmer wertvolle Expertentipps zur Schuhauswahl. Der bekannte Leipziger „Weltumläufer“ Robby Clemens wird zum Thema Grenzerfahrungen beim Laufen sprechen und sein neues spektakuläres Projekt vorstellen, bei dem er zu Fuß die einstmals von Schlagersänger Frank Schöbel besungene Strecke vom Nordpol zum Südpol zurücklegen will. In einer Gesprächrunde berichten abschließend prominente Athleten von ihren Erfahrungen mit dem Ausdauersport.

Ronny Winkler, der das Symposium im Auftrag des Veranstalters organisiert, geht wieder von einer großen Nachfrage aus: „Nach den Erfahrungen aus dem letzten Jahr wissen wir, welche Inhalte den Läuferinnen und Läufern besonders wichtig sind und haben unser Programm darauf abgestimmt. Gerade das gesundheitsorientierte und beschwerdefreie Laufen ist ein wichtiges Thema, das sehr gut angenommen wurde. Daher liegt der Fokus unserer Veranstaltung besonders darauf.“

Aus organisatorischen Gründen und unter Berücksichtigung der Platzkapazitäten ist eine Anmeldung für das Symposium zwingend notwendig. Für angemeldete Starter des 37. Stadtwerke Leipzig Marathons ist die Teilnahme am 2. Leipziger Ausdauer Symposium kostenfrei. Für Nichtteilnehmer wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 15,- Euro erhoben.

Anmelden kann man sich über die offizielle Veranstaltungswebsite. Veranstaltungsort ist der Campus der Sportwissenschaftlichen Fakultät an der Jahnallee, wo sich auch der Meldebereich des Marathons befindet und die Laufmesse sowie die Nudelparty stattfinden.

 

Informationen: Leipzig Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin