marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Anmeldestart für Jubiläums-Marathon

18.09.15
Quelle: Pressemitteilung

Ab kommendem Samstag, dem 19. September, kann man sich für den STADTWERKE LEIPZIG MARATHON anmelden. Der traditionsreiche Lauf, der am 24. April 2016 zum 40. Mal stattfindet, gehört damit zu den ältesten ununterbrochen ausgetragenen Marathonveranstaltungen.

Angeboten werden die Laufstrecken Marathon, Halbmarathon, 10 km und 4 km. Dazu kommt der Inline-Halbmarathon, in dessen Rahmen die Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften der Speedskater ausgetragen werden. Auch die beliebten Läufe für Schüler und Kinder stehen wieder auf dem Programm. Hier folgt ein separates Anmeldeverfahren zu einem späteren Zeitpunkt.

 
© marathon4you.de

Eine Besonderheit im kommenden Jahr ist die Marathonstaffel, die anlässlich des „runden Geburtstages“ in das Programm aufgenommen wurde. Hier können sich Teams mit jeweils vier Läufern anmelden, die dann in Summe eine Gesamtstrecke von 42,195 km absolvieren.

Die Teilnehmerbeiträge sind wie gewohnt entsprechend dem Anmeldezeitpunkt gestaffelt. Frühes Anmelden lohnt sich, denn die Läufer und Skater können bei einer Anmeldung in der ersten Meldeperiode, die bis zum 30. November dauert, zum Teil mehr als 50 Prozent sparen.

Die Anmeldung erfolgt über die offizielle Veranstaltungswebsite. Dort ist auch ein Online-Special zum Jubiläum des STADTWERKE LEIPZIG MARATHONS zu finden. Autor Frank Gottert, ein Urgestein der Leipziger Laufszene, schreibt wöchentlich sehr lesenswerte Rückblicke auf die vergangenen 39 Auflagen des Events – beginnend mit der Premiere am 18. Juni 1977.

 

Informationen: Leipzig Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin