marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Anmeldefrist für Lausanne Marathon läuft noch drei Wochen!

15.09.13
Quelle: Pressemitteilung

Am 27. Oktober starten die Teilnehmer des 21. Lausanne Marathons, der Königsdisziplin der Leichtathletik-Rennen, der auf einer inzwischen gut ausgebauten Strecke von Lausanne nach La Tour-de-Peilz und wieder zurück verläuft. Die Profi- und Volksläufer werden von einer Organisation unterstützt, die sich seit 1993 ausnahmslos bewährt hat.

Anmeldeschluss ist der 8. Oktober für Anmeldungen per Post bzw. der 16. Oktober für Anmeldungen über Internet, für die ein Zuschlag verlangt wird. Vor Ort wird es keine Anmeldemöglichkeit geben.

Am Sonntag, den 27. Oktober, an dem das Wetter hoffentlich etwas milder sein wird als 2012, fällt zwischen 8.15 und 10.45 Uhr der Startschuss für verschiedene Wettläufe in den Gemeinden Pully - Av. du Général-Guisan (8.15 Uhr: Handbike-Halbmarathon) und Lausanne - Place de Milan (ab 8.45 Uhr: 10 km-Nordic Walking und Walking; ab 10.25 Uhr: Mini-Lauf Kinder A und B; 10.45 Uhr: 10 km-Lauf). Die Marathonläufer starten, ebenfalls auf der Place de Milan, um 10.10 Uhr. Der Halbmarathon startet in La Tour-de-Peilz um 13.45 Uhr. Die Ziellinie, die für alle Rennen dieselbe ist, befindet sich an dem Brunnen des Olympia-Museums in Lausanne-Ouchy.

Um die Laufbedingungen zu optimieren, finden die Starts des Marathons, des Halbmarathons und der 10 km-Läufe alle drei Minuten in Blöcken mit rund 700 Läufern statt. Die Zusammensetzung der Blöcke hängt von der bei der Anmeldung angegebenen Referenzzeit bzw. von den letzten Ergebnissen ab.
Läufer, die sich für den Marathon bzw. den Halbmarathon ein Zeitziel gesetzt haben, können übrigens den Tempomachern mit ihren Farbbannern folgen, deren Aufgabe es ist, das Rennen innerhalb einer festgelegten Zeit zu absolvieren.

Bis jetzt haben sich bereits fast 4000 Personen für einen der Wettläufe angemeldet, was auf eine hohe Beteiligung an der letzten grossen Waadtländer Volkssportveranstaltung in diesem Jahr hindeutet. Aber bitte denken Sie daran: Letzter Termin für eine Anmeldung per Post ist der 8. Oktober um Mitternacht.


Eckdaten 2013

 

► Anmeldung: Letzter verbindlicher Anmeldetermin ist der 8. Oktober für Anmeldungen per Post und der 16. Oktober für Anmeldungen über Internet. Verspätete Anmeldungen werden vor Ort nicht angenommen. Bitte informieren Sie sich über die verschiedenen Anmelde- und Zahlungsmöglichkeiten auf der Webseite www.lausanne-marathon.com.

► Anmeldegebühr: Die Anmeldegebühr für 2013 ist unverändert. Lausanne bleibt schweizweit wettbewerbsfähig. Jeder Teilnehmer bekommt bei Abholung der Startnummer ein langärmliges technisches T-Shirt und am Ziel ein besonderes Souvenir zum 20-jährigen Jubiläum sowie die offizielle Medaille.

► Siegerehrung: Geehrt werden die ersten fünf Sieger des Marathons, des Halbmarathons und des 10-km-Rennens.

► Medaille 2013: In Fortsetzung der Tradition spiegeln die Medaillen des Lausanne Marathons Jahr für Jahr das kulturelle Leben der Region wider, und das Veranstaltungskomitee hat beschlossen, den Schweizer General Henri Guisan zu ehren. Deshalb wird auf der Medaille 2013 die Statue des Generals zu sehen sein, die im Zentrum der Place d’Ouchy in Lausanne steht.

► Marathon Expo: Lebendiger Mittelpunkt der Veranstaltung ist die Place de la Navigation: Empfang, Ausgabe der Startnummern, warme und geschützte Aufbewahrung der Sporttaschen, Ausgabe des Lausanne Marathon 2013-T-Shirts, Ausstellungsstände der Sportmarken, Laufwettkämpfe und verschiedenen Vereine.
► Place du Por, Ouchy: Teamdorf (ein Zelt für Gruppen mit mindestens 30 Teilnehmern) und Erholungsdorf (Massagen und Tipps von Profiteams).

 

Informationen: Lausanne Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst Alpha FotoHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin