marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Fast 850 Meldungen zum 37. Jenaer Kernberglauf

24.09.13
Quelle: Pressemitteilung

Am 19. Oktober 2013 können die Organisatoren der Lauf- und Walkingabteilung des USV Jena e. V. wieder mit sehr guten Teilnehmerzahlen rechnen. Bis jetzt sind schon über 850 Meldungen eingegangen. Mit fast 500 haben sich die meisten für die 15 Kilometer lange Strecke gemeldet. Die Königsstrecke über 27 Kilometer wurde von knapp 200 ausgewählt. Der Rest verteilt sich auf die Kinderläufe und den 5 Kilometer „Jedermannlauf“. Mit 230 Starterinnen liegt der Frauenanteil bei 28%.

Der Gesamtleiter Dr. Peter Losso und sein Team wollen in diesem Jahr die Stiftung Jenaer Universitätssport bei ihrer Spendenaktion für die Beseitigung der Hochwasserschäden im Universitätssportzentrum unterstützen. Der USV hat schon einiges Geld in die Reinigung der Laufbahn investiert, die für den Kernberglaufstart- und Zieleinlauf benötigt wird. Außerdem soll die zu 100% betroffenen „Finnbahn“ mit Hilfe von Hochwasser-Fördergeldern und Spendenmitteln in neuer Qualität wieder hergerichtet werden.

Der USV Jena e. V. ist der einzige Verein im weiten Umfeld, der über eine Finnbahn verfügt. Diese speziell angelegte einen Kilometer lange Strecke, die zum Training besonders für Läufer und Walker Ende der 1990er Jahre angelegt wurde, ist besonders weich und besteht aus einen etwa zehn bis zwanzig Zentimeter dicken Bodenbelag aus Holzschnitzeln und Rindenmulch. Durch den weichen Belag werden die Auftritte beim Laufen abgefedert und die Gelenke geschont. Neben den Läufern und Walkern wird sie auch von anderen Sportarten gerne genutzt, besonders bei der Reha nach Verletzungen an Fuß-, Knie- und Hüftgelenken.

Das Frühjahrs-Hochwasser hatte den Belag der Finnbahn fast vollständig weggespült. Die Stiftung Jenaer Universitätssport konnte auf ihrem Hochwasserspendenkonto schon 29.827,00 Euro sammeln, davon 5.503,00 Euro für das ebenfalls stark betroffene Kanubootshaus.

Spenden der Kernbergläufer werden auf dem Konto der Stiftung Jenaer Universitätssport bei der Sparkasse Jena, Bankleitzahl 830 530 30, Kontonummer 2720 gesammelt. Beim Kernberglauf wird es dazu einen Infostand und einen „Spendenbasar“ geben.

 

Informationen: Kernberglauf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin