marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Bringt Steffan Schnee?

15.10.15
Quelle: Pressemitteilung

Ob die Auswirkungen des Tiefdruckgebiets „Steffan“ auch am Samstag, den 17. Oktober spürbar sind, ist noch nicht ganz raus. Die Wetterprognosen versprechen aber eine leichte Besserung und keinen Schneefall, was auch ein Novum beim Kernberglauf gewesen wäre.

Stefan Kasper, der Abteilungsleiter der Abteilung Ausdauerlauf hat damit aber nichts zu tun, er kann aber unisono mit dem Gesamtleiter des Jenaer Kernberglaufs, Dr. Peter Losso berichten, dass alle über 100 Helfer und Organisatoren für die bekannte gute Vorbereitung sorgen. Die Meldezahlen haben sich in den letzten Tagen auch noch erhöht.

Nach dem online-Meldeschluss am Sonntagabend konnte noch bis Mittwoch über den Laufladen Jena die letzte Gelegenheit zur offiziellen Anmeldung genutzt werden, was auch von über 50 Läuferinnen und Läufern erfolgte. Bei den Kinderläufen über 1 km und 2 km liegen bereits jetzt soviel Anmeldungen vor, wie im Vorjahr inklusive der Nachmeldungen vorhanden waren. Beim 5 km Jedermannlauf sind es sogar 15 Anmeldungen mehr als im Vorjahr am Start waren. Am Wettkampftag kann für alle Strecken gegen eine kleine Nachmeldegebühr bis 10:15 Uhr im Universitätssportzentrum in der Jenaer Oberaue noch eine Meldung vorgenommen werden.

Als besonderen Service hatte der Jenaer Laufladen von Beginn der Meldeeröffnung angeboten. Es gab die Möglichkeit für Läufer ohne Computer sich im Laden „Unterm Markt 8“ problemlos anzumelden.

Am Freitag gibt es dort während der gesamten Öffnungszeit bereits die Möglichkeit seine Startunterlagen abzuholen. Damit umgeht man den Andrang am Sonnabend. Das gilt für alle fünf ausgeschriebenen Strecken von 1 km bis 27 km.
Alle Läufer, die sich langfristig über das Internet angemeldet hatten, erhielten ihre Startnummer in einer Email mitgeteilt. Die Vorlage dieser Email im Meldebüro am Samstag bei der Startnummernausgabe erleichtert dem Veranstalter das aufwändige Suchen in den Starterlisten.

Traditionell gibt es beim Kernberglauf wieder eine Mannschaftswertung, zu der sich 15 Mannschaften eingetragen haben, darunter auch der Vorjahressieger „Rennsteiglaufverein/LG Süd“.

Für die seit einigen Jahren durchgeführte Hochschulwertung sind bis jetzt 71 Studentinnen und Studenten gemeldet.

 

Die Verantwortlichkeiten für den Jenaer Kernberglauf sind:

 

Gesamtleiter: Peter Losso (Software-Entwicklungsingenieur, Vistec Electron Beam GmbH in Jena, USV seit 1999 Läufer)

Die Leiter der fünf Arbeitsbereiche:

Bereich Strecke: Uli Schwab (Rentner, USV seit 1993, Läufer und Übungsleiter der Mittwochsgruppe). Vorbereitung und Sicherung der Laufstrecke, ca. 30 Helfer, die hauptsächlich als Streckenposten eingesetzt sind.

Bereich Versorgung: Marina Sperling (Lehrerin an der Medizinischen Fachschule Jena, USV seit 1976, Läuferin). Verpflegung und Medizinische Betreuung, ca. 30 Helfer arbeiten beim Teekochen, Getränke und Verpflegung austeilen und der medizinischen Betreuung.

Bereich Ergebnisermittlung: Stefan Kasper (Diplom-Physiker, Jenoptronik GmbH in Jena-Göschwitz, USV seit 1987). Meldebüro, Startnummernausgabe, Organisation von Start und Ziel und Auswertung mit ca. 20 Helfern.

Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Sponsoring: Peter Losso Öffentlichkeitsarbeit, Vorbereitung Flyer, Plakate, Urkunden, Medaillen, Organisation der Siegerehrungen, Abstimmung der Werbung für Sponsoren; ca. 12 Helfer

Bereich Technische Sicherstellung: z.Zt. nicht besetzt (Verantwortung liegt kommissarisch beim Gesamtleiter) Vorbereiten des USZ (Absperrungen, Zelte, Beschallung, Beschilderung) ca. 15 Helfer. Kristina Garlipp (Physikalisch-Technische Assistentin, FSU Jena, Institut für Festkörperphysik, gehörte in den 1980 Jahren zu den besten Marathonläuferinnen der DDR und läuft jetzt noch im USV) betreut das Materiallager.

Die SG Carl Zeiss Jena-Süd organisiert traditionell die Verpflegungsstelle Drackendorf mit fünf Helfern unter Leitung von Martin Kühn. Außerdem unterstützt sie mit weiteren Helfern unter Leitung von Rüdiger Ottma den Bereich Strecke bei der Startsicherung und den Bereich Technik beim Auf- und Abbau.

 

Informationen: Kernberglauf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin