marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Neustart geglückt

15.09.09
Quelle: Pressemitteilung

Rund 1.000 Teilnehmer und übergroßer Erfolg für die „Wiederauflage“

Von 6.00 früh bis 20.15 abends standen die Olympiaregion Seefeld und der Sport- und Vitalpark Achensee am Samstag ganz im Zeichen des Karwendelmarschs. Der Tenor der Teilnehmer wie auch der Veranstalter war eindeutig: Voller Erfolg für die „Wiederauflage“ des Klassikers. Über den Sieg freuen sich Magdalena Schiffer (5:29 Stunden) bei den Damen und Stefan Gruber bei den Herren – mit einer Tages-Bestzeit von 4:45 Stunden.

Rund 1.000 Wanderer, Läufer und Nordic-Walker waren begeistert: Die beiden Veranstalterregionen und die Verantwortlichen des Naturpark Karwendels ermöglichten den Teilnehmern ein ganz besonderes Sport- und Naturerlebnis in der einmaligen Welt des Naturparks. Und das in nahezu allen Altersklassen: Die beiden jüngsten Teilnehmer (Clemens Steinberger aus Kramsach, 52 km und Andrea Kreidl aus Fieberbrunn, 35 km) waren 14 Jahre alt, der älteste begeisterte Wanderer, Ernst Walchhof aus Innsbruck, legte mit 85 Jahren ebenfalls 52 Kilometer zurück!

Zum Erfolg haben für Markus Tschoner (Olympiaregion Seefeld) und Martin Tschoner (Sport- und Vitalpark Achensee) neben den Teilnehmern aber vor allem die vielen begeisterten Mitarbeiter beigetragen: „Ohne die über 250 freiwilligen Helfer verschiedener Scharnitzer Vereine bzw. vom Achensee, den Bergrettern aus Scharnitz, Seefeld, Achenkirch und Maurach, dem Roten Kreuz, den Feuerwehren aus Scharnitz und Pertisau und natürlich den Mitarbeitern der Tourismusbüros wäre die optimale Organisation nicht möglich gewesen. Nur so ist es uns gelungen, das erklärte Ziel zu erreichen – das einmalige Schutzgebiet unter größtmöglicher Schonung der Ressourcen nicht nur als Kulisse zu nutzen, sondern erlebbar zu machen. Wir hoffen, somit auch das Vertrauen, das uns von Seiten der Umweltschutzabteilung des Landes Tirols für die „Neuauflage“ entgegengebracht wurde, nicht enttäuscht zu haben.“

„Auch den Sponsoren, die einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg geleistet haben - der Tiroler Sparkassenverband, „Bio vom Berg“ (Produktlieferant für die Labestationen) und Swarovski Optik – und den Hüttenwirten, die voll hinter der Veranstaltung gestanden sind - möchten wir ein herzliches Dankeschön sagen“ so die beiden weiter.“

Nach der gelungenen Premiere blickt man nun in die Zukunft: „Im Anschluss an eine intensive Evaluierung mit der Abteilung Umweltschutz und deren „Go“ könnte die Planung für 2010 starten – ein möglicher Termin wäre der 28. August….“

 

Informationen: Karwendelmarsch
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin