marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Reiner Calmund eröffnet Marathon-Messe

13.05.09
Quelle: Pressemitteilung

Hochwertiges Angebot für Laufbegeisterte – Nachmeldungen für den 6. Karstadt Marathon ab Donnerstag möglich – Teilnehmer holen Startunterlagen ab – Große Nachfrage für Inline-Marathon – Lizenzierte Inliner tragen NRW-Meisterschaften aus

 Am morgigen Donnerstag, 14. Mai 2009, startet ab 10 Uhr auf der Hachestraße in der Essener Innenstadt die große Marathon-Messe des 6. Karstadt Marathon. Als einer der ersten Teilnehmer wird „Iron Calli“ Reiner Calmund seine Startunterlagen. Der XXL-Manager, der sich am Sonntag auf die Halbmarathonstrecke von Gelsenkirchen nach Essen wagt, hat sich seit Monaten auf den 6. Karstadt Marathon unter professioneller Anleitung von Extremsportler Joey Kelly und der Deutschen Sporthochschule Köln intensiv vorbereitet. In knapp drei Stunden will er die 21 Kilometer als Walker absolvieren. „Das ist für mich meine bislang größte sportliche Herausforderung. Ich habe aber sehr gut trainiert und werde die 21 Kilometer am Sonntag schaffen“. Calmund will vor allem andere Menschen dazu bringen, sich ebenfalls zu bewegen. „Was ich schaffe, schaffe anderen erst recht“, so seine Devise. „Ich freue mich über jeden, der mich am Sonntag auf der Strecke und am Streckenrand begleitet und anfeuert. Ich freue mich auf das Revier und die netten Menschen hier!“. Bisher haben sich weit über 600 Walker und Nordic Walker und über 7000 Läufer für den Halbmarathon angemeldet, darunter auch Olaf Thon und Comedian Kurt Krömer. 

Bis Samstag, 16. Mai 2009, können die Teilnehmer des 6. Karstadt Marathon auf der Messe ihre Startunterlagen abholen und alle Sportbegeisterte auf den insgesamt 2.500 m² Ausstellungsfläche vom umfangreichen Angebot der zahlreichen Messe-Aussteller Gebrauch machen. Hauptsponsor und Namensgeber Karstadt Sports lockt mit tollen Sportangeboten, bei adidas kann man eine Laufstil-Analyse durchführen, und sich durch geschultes Fachpersonal ausführlich und kostenlos beraten lassen. Bei Festina ist eine Sonderedition der Festina-Uhr zum 6. Karstadt Marathon erhältlich. Zahlreiche Lauffachzeitschriften und andere Sportanbieter werden zudem auf der Marathon-Messe vertreten sein und Läufer, Walker und Inliner mit fachlicher Beratung zur Seite stehen.

Der neue Charity-Partner Unicef informiert die Besucher über seine Projekte in Afrika. Zudem werden am Donnerstag um 12:30 Uhr Spieler von Rot-Weiss Essen zu einer Autogrammstunde an den Messestand von Unicef kommen. 

Die Marathon-Messe ist von Donnerstag bis Samstag täglich von 10 bis 20 Uhr für jedermann geöffnet. Wer das Revier am Sonntag nicht nur als Zuschauer, sondern mit tausend anderen Sportlern laufend erleben möchte, hat hier auch noch die Möglichkeit, sich nachzumelden. Eine Nachmeldung über die Marathondistanz (Läufer, Inliner, Handbiker) kostet 75,- Euro, für die halbe Distanz (Läufer, Walker, Nordic Walker) entfällt ein Organisationsbeitrag von 50,- Euro.

Große Nachfrage für Inline-Marathon –
Lizenzierte Inliner tragen NRW-Meisterschaften aus

Besonders der Marathon für Inliner erfreut sich beim 6. Karstadt Marathon großer Beliebtheit. „Kein Anstieg sofort nach dem Start in Oberhausen, auch kein langer Anstieg zum Ziel in Essen - und dennoch geht es am Sonntag mit dem Karstadt-Inline-Marathon bergauf“, fasst Hanspeter Detmer, Landesfachwart Fitness/Speedskating im RIV-NRW, zusammen. Bis zum Schluss der Möglichkeit der Online-Anmeldung lagen exakt 704 Anmeldungen vor. Das sind 40 Prozent mehr Anmeldungen als Finisher im Vorjahr. Wobei für Detmer zwei Dinge anzumerken sind: Der Karstadt-Inline-Marathon 2008 wurde beeinträchtigt durch Regen vor dem Start; andererseits gibt es zwischen Starter- und Finisherzahlen bei den Skatern kaum Unterschiede. 

Aber auch im Vergleich zum wetterbegünstigten Jahr 2007 zeigt der Teilnehmertrend beim Skaten nach oben. Plus sechs Prozent sind schon vor Beginn der Möglichkeiten zur Nachmeldung zu registrieren. „Und da die Wettervorhersage vielversprechend ist," sagt Kai Meesters, Pressesprecher des 6. Karstadt Marathon, „erwarten wir auch noch zahlreiche Nachmeldungen." Das gilt auch für die Teilnahme an den NRW-Landesmeisterschaften. Bevor die Nachmelde-Schalter geöffnet werden, hatten bereits 150 ambitionierte Speedskater aus NRW ihr Interesse an einer guten Meisterschaftsplatzierung angemeldet. 

Nachmeldungen auch für die Wertung um die NRW-Landesmeisterschaften im Speedskating-Marathon sind auch auf der Marathon-Messe möglich. Wer jedoch an den NRW-Landesmeisterschaften im Speedskaten in den diversen Altersklassen (ab Junioren A aufwärts) teilnehmen will, muss über eine gültige Rennlizenz des DRIV verfügen. 

Der Start für die Inliner erfolgt in Oberhausen auf der Vestische Straße (Nähe Centro) pünktlich um 10.20 Uhr. Die Wettbewerber um die Landesmeisterschaften, die allesamt eine DRIV-Lizenz haben müssen, werden getrennt nach Damen und Herren aus den beiden ersten Startblöcken ins Rennen geschickt. Der dritte Startblock ist den Fitness- und Breitensportlern vorbehalten. Erstmals gibt mit Harro Strucksberg, Präsident des Deutschen Rollsport- und Inline-Verbands (DRIV), den Startschuss zu einer NRW-Landesmeisterschaft ab. Assistiert wird er von Ulrich Brückner, dem Präsidenten des RIV-NRW. Beide nehmen auch nach 13.00 Uhr in Essen auf dem Kennedy Platz die Siegerehrungen der NRW-Landesmeister vor.

 

 

Informationen: Karstadt Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin