marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Jetzt über 30.000 Voranmeldungen - Strecken stehen

22.03.05
Quelle:

Karstadt RuhrMarathon 2005 knackt die 30.000-Läufer-Marke  –  30 Prozent mehr Anmeldungen für das Revier-Spektakel als im Vorjahr  –  Strecken nach AIMS vermessen

 

Großartige Stimmung, ein interessanter und anspruchsvoller Streckenverlauf, ein einzigartiges Rahmenprogramm. Der Karstadt RuhrMarathon etabliert sich mit seiner dritten Ausgabe weiter unter den deutschen Top-Läufen. Mit der Rekordzahl von 30.371 liegen die Anmeldungen zum offiziellen Meldeschluss mehr als 30 Prozent über dem Vorjahr. Eine Zahl, die die Organisatoren freut: „Es zeigt sich, dass der Lauf von Sportlern und Fans in ganz Deutschland angenommen wird“, unterstreicht Volker Ebener, Geschäftsführer der Idko GmbH & Co. KG, die Bedeutung des Spektakels im Revier.

 

Strecken für den TwinMarathon stehen jetzt fest.

 

Lothar Wenz, offizieller Streckenvermesser der AIMS (Association of International Marathons and Road Races), sah den Veranstaltern des 3. Karstadt RuhrMarathon am gestrigen Sonntag bei ihrer Arbeit genau auf die Finger und konnte anschließend die offizielle Anerkennung der Strecken durch den Weltverband der Marathonveranstalter aussprechen.

 

Mit engagierter Unterstützung der Essener Polizei war in Rekordzeit die Wegführung für den weltweit ersten TwinMarathon vermessen worden, zu dem am 17. April 2005 in Oberhausen und Dortmund der Startschuss fällt.

 

Zur Vermessung nach AIMS-Statuten muss die vorgesehene Marathonstrecke mit einem präparierten Fahrrad zwei Mal abgefahren werden; ein sogenannter „Jones-Counter“, ein am Fahrrad montiertes Zählrad, speichert dabei die zurückgelegten Meter. Alle fünf Kilometer wird mit einem Messnagel in der Strecke der genaue Verlauf dokumentiert.

 

Dass die Vermessung problemlos und unbürokratisch erfolgen konnte, verdankt die Idko GmbH & Co. KG dem besonderen Engagement laufbegeisterter Polizistinnen und Polizisten der Dienststelle Essen. Diese hatten den Einsatz im Vorfeld mit ihren Kollegen der anderen Marathonstädte abgesprochen. So konnten sie, ohne den sonst üblichen Wechsel der Zuständigkeit an der Stadtgrenze, die komplette Vermessung begleiten.

 

Informationen: Karstadt Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin