marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Jonathan Wyatt gewinnt Tour

14.10.07
Quelle: Pressemitteilung

Die Abschlussveranstaltung der TOUR DE TIROL – Kaiserwinkl Halbmarathon
 
Nach dem Auftaktbewerb am Freitag mit dem 10-km-Abendlauf im Blumendorf Reith im Alpbachtal und dem gestrigen Kaisermarathon in Söll, mit Ziel auf der hohen Salve, wurde die zweite Auflage der Tour de Tirol heute beim Kaiserwinkl Halbmarathon in Walchsee beendet. 

 

 
Beim Halbmarathon im Kaiserwinkl
© Veranstalter 4 Bilder

Nach dem fulminanten Sieg des „Ausserirdischen“ Jonathan Wyatt  beim gestrigen Kaisermarathon mit 42 km und über 2.000 Höhenmeter, standen die Zeichen heute ganz klar auf Titelverteidigung. Mit einem Vorsprung von über 20 Minuten ließ sich Jonathan Wyatt heute nicht mehr die Krone durch seine kenianischen Verfolger entreißen.

 

Rennen über die halbe Distanz – Erfolg auf ganzer Linie 

 

Lange in Führung waren die beiden Kenianer Daniel Kiplimo Bett und Ambrose Bitok, die ein Wahnsinnstempo vorlegten. In Lauerstellung Albuin Schwarz, Martin Cox und der sechsfache Berglaufweltmeister Jonathan Wyatt. In der letzten Runde war es dann so weit: Angetrieben von hunderten, begeisterten Zuschauern konnte Jonathan Wyatt noch mal alle Kräfte mobilisieren und seine afrikanischen Verfolge im Zielsprint hinter sich lassen.

 

Schwarz bestätigt seine Leistung vom Vortag

 

Eine tolle Leistung zeigte an dem gesamten Wochenende das Tiroler Laufurgestein Albuin Schwarz. In der Gesamtwertung belegt er als bester Österreicher den ausgezeichneten dritten Platz. Albuin Schwarz: „Eine super tolle Veranstaltung, ich komme im nächsten Jahr sicher wieder. Die Zuschauer haben mich heute mit ihren Anfeuerungen ins Ziel getragen, ich bin am Limit gelaufen, es war ein Spitzenwochenende für mich!“

 

Großartige Ergebnisse für das Team marathon4you

 

Michael Sailer vom Team marathon4you bestätigte seine guten Ergebnisse der Vortage (10. Platz beim Alpbacher Zehner, 7. Platz beim Kaisermarathon) und belegte beim abschließenden Halbmarathon mit 1:14:02,50 Rang 7. Das reichte für einen Platz in den Top-Ten der Gesamtwertung. Mit einer Laufzeit von insgesamt 5:22.54,0  belegte er einen ausgezeichneten 8. Platz.

 

 
Michael Sailer
© marathon4you.de

Anton Lautner als zweiter m4y-Starter belegte in der Gesamtwertung Platz 42 von 92. Eine großartige Leistung - vor allem wenn man bedenkt, dass er wieder die ganze Zeit mit Fotoapparat und Mikrofon unterwegs war, um Eindrücke für seine ausführlichen Laufberichte zu sammeln.

 

Teilnehmerrekord sorgt für Verkehrschaos am Walchsee

 

Über 400 Teilnehmer aus 13 Nationen beim Halbmarathon am letzen Tag lösten beim Start ein wahres Verkehrschaos am Ortseingang von Walchsee aus. Mit über 900 Teilnehmern an den drei Veransalungstagen verzeichnete die TOUR DE TIROL einen Anstieg der Teilnehmerzahlen von über 30 % zum Vorjahr. Und alle waren sich nach dieser Top-Laufveranstaltung bei wahrem Kaiserwetter sicher: „Wir kommen auch im nächsten Jahr wieder!“
 
Ergebnisse Kaiserwinkl Halbmarathon:

Herren

1. Jonathan Wyatt (NZL) 1:08:04
2.  Daniel Kiplimo Bett (KEN) 1:08:07
3. Ambrose Bitok (KEN) 1:09:50

 

Damen:
1. Inna Lebedeva (UKR) 1:20:32
2.  Patrizia Rausch (AUT) 1:25:41
3. Tania Harpes (LUX) 1:29:32


Endergebnis TOUR DE TIROL 2007 (nach allen 3 Etappen):

Herren

1. Jonathan Wyatt (NZL) 4:42:34
2.  Daniel Kiplimo Bett (KEN) 5:00:28
3. Albuin Schwarz (AUT) 5:05:43

 

Damen:
1. Patrizia Rausch (AUT) 6:07:38
2.  Katharina Rossi (AUT) 6:30:57
3. Maria Strasser (AUT) 6:33:22

 

Informationen: Kaisermarathon / Tour de Tirol
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin