marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Hohenwarter gewinnt Jungfrau-Marathon

10.09.11
Quelle: Pressemitteilung

 

Zwei Schweizerinnen auf dem Podest


Markus Hohenwarter hat heute den 19. Jungfrau-Marathon gewonnen. Der Österreicher zeigte sowohl im eher flachen ersten Teil, als auch in den steilen Abschnitten eine souveräne Leistung, so dass ihm ein Start-Ziel-Sieg gelang. Den Sprung auf das Podest schafften auch der Brite Huw Lobb als Zweiter und der Tscheche Robert Krupicka mit einem starken Finish als Dritter. Als bester Schweister klassierte sich Stephan Wenk aus Greifensee auf dem achten Rang. Bei den Frauen siegte die Französin Aline Camboulives vor den Schweizerinnen Daniela Gassmann Bahr aus Siebnen und Jasmin Nunige aus Davos.

4206 Läuferinnen und Läufer waren heute um 9 Uhr in Interlaken zum 19. Jungfrau-Marathon gestartet. Den Startschuss feuerte Marathon-Europameister Viktor Röhtlin ab. Die Strecke führte von Interlaken auf die Kleine Scheidegg, wobei über 1800 Höhenmeter zurückzulegen waren. Rund 30'000 Zuschauer verfolgten das Rennen in Interlaken und entlang der Strecke mit und genossen das schöne Wetter. Der ehemalige Langstreckenläufer und mehrfache Schweizermeister Christian Belz  nahm zum ersten Mal am Jungfrau-Marathon teil. Belz verlor auf den Sieger lediglich 39 Minuten und klassierte sich auf dem 24. Rang. Zum zweiten Mal am Start war Extrembergsteiger Ueli Steck. Er verbesserte sich trotz der hohen Temperaturen gegenüber dem Vorjahr und kam mit einem Rückstand von rund einer Stunde auf Platz 72 im Ziel an.

 
© marathon4you.de 4 Bilder

 

8'000 Startplätze für das Jubiläum des Jungfrau-Marathons


Der Jungfrau-Marathon ist gemessen an der Teilnehmerzahl der grösste Schweizer Marathon und der grösste Bergmarathon der Welt. Zum 20-Jahre-Jubiläum des Jungfrau-Marathons werden zwei Marathons durchgeführt, womit im nächsten Jahr die doppelte Anzahl Startplätze zur Verfügung stehen wird. Die Doppelveranstaltung wird am 8. und 9. September 2012 durchgeführt.  Im Rahmen des 20. Jungfrau-Marathons werden zudem die Langdistanz-Weltmeisterschaften im Berglauf ausgetragen.

 

Jungfrau-Sieger 2011

 

Männer

1. Hohenwarter Markus,AT-Gundersheim, Gailtal 3:01.52,0
2. Lobb Huw,GB-London 3:02.29,1
3. Krupicka Robert,CZ-Usti nad Orlici 3:02.43,9

Frauen

1. Camboulives Aline,FR-St Jorioz 3:29.55,8
2. Gassmann Bahr Daniela,Siebnen 3:34.48,8
3. Nunige Jasmin,Davos Platz 3:35.50,3

4205 Finisher

 

Informationen: Jungfrau-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin