marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Ab dem „Wixi“ zweigleisig

03.06.08
Quelle: Red. m4y

Jetzt ist es raus, wie die Organisatoren des Jungfrau Marathon (06.09.2008) den lästigen Stau auf der Eiger-Moräne verhindern wollen. Ab dem „Wixi“ soll es zweigleisig weiter gehen. Die eine Strecke führt wie gewohnt über die Moräne zum Ziel, die andere soll diesen Engpass umgehen. Wo die Strecken zusammenkommen, wie und nach welchem Kriterien die Läuferinnen und Läufer ab der Streckenteilung geleitet werden, bleibt vorerst noch das Geheimnis der Veranstalter. Mitte Juli will man die endgültige Regelung bekannt machen.

 
Zwangspause auf der Moräne
© marathon4you.de

Fest steht weiterhin, dass man das Zeitlimit etwas lockert. Bis zum „Wixi“ haben die Läuferinnen und Läufer ab diesem Jahr 10 Minuten mehr Zeit – für noch mehr Spaß und weniger Stress.

 

Informationen: Jungfrau-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin