marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Stress und Zigaretten davonlaufen

02.05.12
Quelle: Pressemitteilung

Symposium im Rahmen des iWelt-Marathons Würzburg

Laufen ist gesund, und zwar nicht nur für den Körper, sondern auch für den Geist. Diese Erkenntnis hat sich inzwischen weitgehend herumgesprochen. Aber wie kann regelmäßiges Lauftraining das Selbstbewusstsein und Wohlbefinden steigern und sogar dazu beitragen, den Weg in ein Leben ohne Zigaretten zu finden? Mit diesen Fragen beschäftigt sich in diesem Jahr das Marathonsymposium Würzburg. Es findet am Samstag, 19. Mai von 15:00 bis 17:30 Uhr im Rahmen der Messe zum iWelt-Marathon Würzburg im Kongresszentrum CCW statt. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.

Unter dem Titel „Laufend mit Selbstbewusstsein zu Wohlbefinden und Nikotinabstinenz“ befassen sich mehrere Kurzreferate mit verschiedenen positiven Aspekten, die der Laufsport auf die Psyche ausübt. Das Symposium steht unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Ulrich Bartmann von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg – Schweinfurt. Er übernimmt auch gleich den Eröffnungsbeitrag und spricht über die Bedeutung eines gesunden Selbstbewusstseins für die Genesung von psychischen Störungen, sowie für das subjektive Wohlbefinden.

Im Anschluss berichtet der Sozialpädagoge Maximilian Uihlein über eine Laufgruppe, bei der er untersucht hat, wie sich im Rahmen eines neunwöchigen Lauftrainings das Selbstwertgefühl der Teilnehmer verändert hat.
Seine Kollegen Julia Wolf und Thomas Gabold stellen dann ein Raucherentwöhnungsprogramm bei Studierenden vor. Zentraler Punkt war dabei ein regelmäßiges Lauftraining mit der Lauftherapeutin (dgvt) des Stadtmarathon Würzburg e.V. Verena Bartmann.

Den Abschluss des Symposiums bestreitet Moritz Petzold vom Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin. Er führte in der Bundeshauptstadt ein Lauftraining mit jungen Müttern durch. In Würzburg wird er erzählen, wie sich dadurch das Wohlbefinden der jungen und gestressten Mütter verbessert und damit letztendlich auch das der Kinder verbessert hat.

 

Informationen: iWelt Marathon Würzburg
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin