marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Internationales Starterfeld beim iWelt-Marathon

14.04.14
Quelle: Pressemitteilung

Der iWelt-Marathon wird einmal mehr seinem Ruf als internationalem Aushängeschild der Stadt Würzburg gerecht: Zur 14. Auflage am 27. April 2014 haben sich bislang neben knapp 3.000 deutschen Läufern auch 97 Sportler aus 32 anderen Nationen angekündigt.

Das größte Kontingent stellen dabei die USA mit 22 gemeldeten Läufern. Dahinter folgen Österreich mit acht sowie die Schweiz, Großbritannien, Spanien, Äthiopien und die Volksrepublik China mit je fünf Startern. Sportler aus Nachbarstaaten wie Frankreich, Tschechien oder den Niederlanden finden sich ebenso in der Teilnehmerliste wie Läufer aus fernen Ländern wie Neuseeland, Argentinien, Taiwan oder Südafrika.

Natürlich können über Nachmeldungen am Veranstaltungswochenende noch weitere Nationen hinzukommen. So ist davon auszugehen, dass auch Sportler aus Kenia an den Start gehen werden, obwohl die ostafrikanische Läuferhochburg bislang noch nicht in der Aufstellung auftaucht.

 

Informationen: iWelt Marathon Würzburg
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin