marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Finanzhilfe für den Abiball

19.04.16
Quelle: Pressemitteilung

Wie in jedem Jahr benötigt der iWelt-Marathon Würzburg auch bei seiner 16. Austragung am 12. Juni 2016 wieder zahlreiche Helfer an der Strecke. Willkommen sind Einzelpersonen, Vereine – und ganz besonders auch Schulklassen der Oberstufe: Letztgenannten zahlt der Stadtmarathon, wenn sie eine große Gruppe melden, 15 Euro pro Helfer (ab 16 Jahren).

Im vergangenen Jahr war bereits eine Abschlussklasse des Deutschhaus-Gymnasiums mit 50 Helfern beim Marathon dabei und konnte mit diesen Einnahmen einen beträchtlichen Teil ihres Abiballs finanzieren. Schüler, Läufer und Organisationsteam waren begeistert von der tollen Zusammenarbeit. Deshalb will der iWelt-Marathon das Angebot in diesem Jahr erweitern und auch anderen Abschlussklassen die Möglichkeit bieten, ein bisschen Geld zu verdienen. Immerhin kommen bei 50 Schülern 750 Euro in die Kasse.

Interessierte Schulen oder Schüler sollten sich schnell per E-Mail bei Matthias Mazetti unter m.mazetti@wuerzburg-marathon.de melden. Das besondere Angebot ist nämlich begrenzt: Es gilt nur so lange, bis die notwendige Helferzahl erreicht ist.

 

 
© marathon4you.de

 

Informationen: iWelt Marathon Würzburg
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin