marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Balletdirektor wird Marathon-Pate

12.04.10
Quelle: Pressemitteilung

Ballettdirektor Richard Wherlock tanzt mit dem Manor Run to the Beat Basel!
Der Basler Ballettdirektor Richard Wherlock wird Pate des Manor Run to the Beat Basel und ist begeistert vom Konzept „Run to the Beat“. Er sieht dabei Parallelen mit seinem beruflichen Umfeld.

Mit dem „Manor Run to the Beat Basel“ kommt am 12. September ein neues Laufevent nach Basel. Gleich drei Disziplinen Marathon, Halbmarathon und Ekiden-Marathon werden dabei angeboten. Bei dem Konzept „Run to the Beat“ spielt Musik eine bedeutende Rolle, denn nach wissenschaftlichen Untersuchungen können Läuferinnen und Läufer mit Musik ihre Leistung um bis zu 15 % steigern. Dieses Phänomen stellt auch Richard Wherlock immer wieder fest und ist von dem Konzept begeistert.

„Auch bei uns beim Ballett Basel spielt das Thema Musik eine bedeutende Rolle und immer wieder wachsen unsere Künstler mit Musik über sich hinaus. Musik wirkt beflügelnd und die Studie des „Run to the Beat“ zeigt, dass man damit auch bei einem Marathon seine Leistung steigern kann“, sagt Richard Wherlock. Um das Run to the Beat Konzept als Läuferin und Läufer für sich zu nutzen, befindet sich auf der offiziellen Event-Website eine Anleitung, wie man Musik gezielt in sein Lauftraining integriert.

Neben dem eigentlichen Laufevent soll auch am 11. September am Abend auf dem Marktplatz ein „Warm-up“ für die Läuferinnen und Läufer, sowie für alle Besucher in Form eines Unterhaltungsprogramms stattfinden. Wie könnte es anders sein, steht dabei das Thema Musik und Sport ebenfalls im Vordergrund.

Manor Run to the Beat Basel:

Run to the Beat ist ein neues Laufkonzept – das Laufen und Musik gezielt miteinander verbindet. Bei einem Run to the Beat Lauf steigern die Läufer ihre individuelle Leistung um bis zu 15% im Ausdauerbereich. Der Leiter der wissenschaftlichen Studie, Dr. Costas Karageorghis, begründet die Steigerung damit, dass Musik an der richtigen Stelle und im richtigen Takt den Sportler von der Anstrengung ablenkt - und dieser so mehr leisten kann.

Am Sonntag, den 12. September 2010, soll erstmalig ein Run to the Beat auf Europäischem Festland in Basel stattfinden. Die erfolgreiche Lauf-Serie wurde erstmals 2008 in London durchgeführt und war 2009 mit über 15.000 Läuferinnen und Läufern ausgebucht. Der Manor Run to the Beat Basel soll nun ebenfalls Läuferinnen und Läufer aus den verschiedensten europäischen Ländern nach Basel locken. Basel präsentiert sich damit einem internationalen Publikum und unterstreicht ihre grosse Affinität zu Sport-, Musik- und Kulturthemen.

Der Manor Run to the Beat Basel wird von der IMG (Schweiz) AG veranstaltet. Als lokaler Organisator ist der LSVB Laufsportverein Basel für die Umsetzung verantwortlich.

 

Informationen: IWB Basel Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin