marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Der Countdown läuft…

10.05.06
Quelle: Pressemitteilung

…. für das Lauf-Ereignis der Großregion - Überwältigende Nachfrage: schon über 4.900 Anmeldungen

 

Am 27.05.2006 findet in Luxemburg-Stadt der 1.ING europe-marathon luxembourg statt. Als einer von wenigen „Nachtmarathons“ im Laufkalender, bietet er Athleten und Zuschauer ein einmaliges Ambiente mit Fackeln, Lichtern, bengalischen Feuern und beleuchteten Heißluftballons („Night glow“) entlang der Strecke. Sambagruppen und zahlreiche internationalen Bands sorgen dafür, dass Luxemburg im Herzen Europas ein Fest des internationalen Spitzensports mit europäischer Kultur kombiniert.

 

 
Wappen am Großherzoglichen Palast
© luxembourg city tourist office

Dieses Konzept überzeugt: mit mehr als 5.000 Läufern wird die Kapazität des ING europe-marathon luxembourg gleich bei der Premiere restlos ausgeschöpft sein. Dabei gehen die Athleten in vier Kategorien an den Start: Mini-Marathon, Staffellauf, Halb-Marathon und über die volle Marathondistanz von 42,195 Kilometern.

 

Der Startschuss fällt für alle Teilnehmer um 18:00 Uhr. Die Strecke des ING europe-marathon luxembourg führt vom  modernen Banken- und Finanzzentrum über den Kirchberg, den Limpertsberg, den historischen Stadtkern, Merl, Belair, das Bahnhofsviertel zurück zum Kirchberg, wobei sich die Wege von Marathon- und Halbmarathon-Läufern erst bei Kilometer 17,7 (auf der Höhe des Place Guillaume II) trennen.

 

Zielort des ING europe-marathon luxembourg ist die 5.000 Zuschauer fassende Coque, eines der größten und modernsten Sportzentren Europas. Die Coque wird die Läufer mit einer besonderen Beleuchtung und Beschallung, sowie einem begeisterten Publikum auf den letzten Metern empfangen. Im Zielbereich der Coque erwartet die Athleten jeder Komfort zur Regeneration: Insgesamt zehn Whirlpools im Außenbereich und der große Sauna- und Schwimmbadbereich stehen zur freien Verfügung. Außerdem verwöhnen professionelle Physiotherapeuten die ausgepowerten Läufer mit Massagen.

 

Ab 22:00 Uhr öffnet die „After Run Party“ im großen Zelt in der unmittelbaren Nähe der Coque für alle Läufer und Läuferinnen sowie alle Zuschauer ihre Türen.

 

 

Informationen: ING Night Marathon Luxemburg
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin