marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

8.000 Teilnehmer - Starterfeld komplett

20.05.11
Quelle: Pressemitteilung

Am 11. Juni erlebt Luxemburg um 19.00 Uhr ein sportliches Großereignis. 8.000 Läufer gehen beim 6. ING europe-marathon luxembourg an den Start. Seit dieser Woche ist die Teilnehmerzahl komplett.

„Ich freue mich über die große Nachfrage und vier Wochen vor dem offiziellen Start haben wir bereits alle Plätze verkauft. Dies ist ein deutlicher Beweis für die Qualität unserer Veranstaltung“, erklärt Renndirektor und Chef-Organisator Erich François. In diesem Jahr haben sich deutlich mehr Läufer aus dem benachbarten Ausland angemeldet. „Wir sind damit für die Zukunft gut aufgestellt“, bestätigt François. Der ING europe-marathon luxembourg soll weiterhin auf maximal 8.000 Teilnehmer beschränkt bleiben. Nur so sei die hohe Qualität der Veranstaltung für Läufer und Zuschauer zu gewährleisten. In diesem Jahr rechnen die Veranstalter mit mehr als 150.000 Zuschauern. 

Insgesamt stehen diesmal Läuferinnen und Läufer aus fast 80 Nationen am Start. Wer keine Startnummer mehr bekommen hat, kann sich auf eine Warteliste setzen lassen. Erfahrungsgemäß gibt es auch immer kurzfristige Absagen und dann kommen die „Nachrücker“ an eine Startnummer. Insgesamt vier Distanzen werden beim 6. ING europe-marathon luxembourg angeboten. Der klassische Marathon über 42,195 Kilometer, der Halbmarathon über 21,0975 Kilometer, der Team Run mit unterschiedlichen Streckenlängen bei 33 Gesamtkilometern und ein Minimarathon über rund 4,2 Kilometer.

 
© marathon4you.de

Erstmals die Altersklasse M 100 besetzt

Ein Stück Sportgeschichte wird in diesem Jahr der älteste Teilnehmer schreiben.  Erneut geht der mittlerweile 100-jährige Fauja Singh aus Großbritannien an den Start beim ING europe-marathon luxembourg. „Wir werden ihm erneut in Luxemburg einen riesigen Empfang durch unsere Zuschauer an der Strecke bieten“, erklärt Erich François zur vierten Teilnahme des ältesten aktiven Marathonläufers der Welt.

 
Faujah Sing
© marathon4you.de

Neben Fauja Singh gehen noch weitere außergewöhnliche Teilnehmer an den Start. Jeffrey Taylor Norris ist ein blinder Läufer und wird von Pascale Schmoetten der luxemburgischen Marathon Meisterin begleitet.  Barfußläufer Dietmar Mücke aus Deutschland will in diesem Jahr seinen Marathon unter drei Stunden laufen - barfuß!. Startschuss für den 6. ING europe-marathon luxembourg ist in diesem Jahr für die 8.000 Läufer erstmals um 19.00 Uhr auf dem Kirchberg.

Der Nachtlauf lebt von seiner tollen Stimmung: 40 Musik- und Samba-Gruppen säumen die Strecke und beim spektakulären Zieleinlauf geht es über den blauen Teppich in der Messehalle der Luxexpo auf dem Kirchberg. Seit sechs Jahren begleiten die Samba-Bands aus zehn verschiedenen Ländern die Laufveranstaltung. Am Freitag den 10. Juni startet bereits ab 18.00 Uhr die große Samba-Party in der Altstadt von Luxemburg.

 

Informationen: ING NIGHT MARATHON LUXEMBURG
Veranstalter-WebsiteErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin