marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Die Trailrunning-Show kann beginnen

21.02.13
Quelle: Pressemitteilung

Es ist angerichtet! Die letzten Bagger-Schaufeln Erde werden platziert, die Bäume sind gesetzt, die Steine abgeladen und der Schnee ist da - der Parcours des Indoor Trail 2013 ist bereit, wenn sich morgen Freitag die Tore der Westfalenhalle für rund 2.000 Läuferinnen und Läufer sowie mehr als 1.000 Schulkinder öffnen.

Aus 650 m³ Erde, 11 m³ Kies, 22 m³ Sand, 50 m³ Schnee, 61 Felsen, 504 Laufmetern Holz, 19 Baumstämmen und viele andere natürlichen Materialien mehr wurde in den letzten Tagen von Streckenchef Joscha Forstreuther, Trailspezialist Stephan Repke und einem sechsköpfigen Team der rund 1,3 Kilometer lange Parcours geformt. Insgesamt 17 verschiedene Hindernisse - darunter Wälder, Wiesen, Geröllfelder, Sanddünen, eine spektakuläre Hängebrücke und sogar ein über 3 Meter hoher Berg - warten nun darauf, von den Läuferinnen und Läufern erobert zu werden. 

Zum Auftakt steht morgen Freitag der Sprint-Bewerb am Programm. Nachdem Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Westfalenhallen-Geschäftsführerin Sabine Loos und weitere Gäste um Punkt 16 Uhr die Strecke persönlich getestet und hoffentlich für gut befunden haben, heißt es Start frei für Knut Höhler, Florian Reichert, Mathias Graute & Co. Die Anmeldung ist bereits ab 12 Uhr geöffnet, noch sind ausreichend Startplätze für den Sprint vorhanden. Auf Nachtaktive wartet die Night on Trail. Ab 21 Uhr geht es ausgerüstet mit Stirnlampen durch den dunklen Parcours und die finsteren Katakomben der Westfalenhalle. 

Ausklingen wird der erste Tag des Indoor Trail 2013 dann mit der Fun Party zu der alle Dortmunder recht herzlich eingeladen sind.

Auch wer morgen Freitag nicht selbst die Laufschuhe schnüren möchte, sollte einen Besuch fest einplanen. Schließlich warten nicht nur actionreiche Rennen auf die Zuschauer, sondern auch rund 50 Aussteller und deren Produkte. Abgerundet wird der Indoor Trail nämlich mit der einzigen Trailrunning-Messe Deutschlands. So gut wie alle relevanten Marken bringen ihre neuesten Produkte mit, um sie von den Besuchern drei Tage lang auf Herz und Nieren testen zu lassen. Denn ein besseres Testgelände gibt es in ganz Deutschland nicht!

Der Eintritt zum Indoor Trail und Deutschlands einziger Trailrunning-Messe ist an allen Tagen frei. 
 
ACHTUNG: Alle Rennen live im Internet unter www.indoortrail.de

Das weitere Programm des Indoor Trail 2013:

SAMSTAG, 23.02.2013

Ganztägig Laufseminare, Trainingsprogramme, Geschicklichkeitstests, Produkt-tests, Bühnengespräche mit Laufprominenten

ab 09.00 Uhr     Anmeldung und Abholung Startunterlagen
ab 10.00 Uhr     Laufmesse
10.30 Uhr         Kids-Run mit freundlicher Unterstützung der AOK Nordwest
11.45 Uhr         Siegerehrung Kids-Run
ab 12.00 Uhr     Start 6 Kilometer Lauf
19.00 Uhr         Finale "10 Zeitschnellste" 6 Kilometer Lauf
19.45 Uhr         Siegerehrung 6 Kilometer Lauf
ab 20.00 Uhr     Runner's World Trail Award Verleihung

SONNTAG, 24.02.2013

Ganztägig Laufseminare, Trainingsprogramme, Produkttests, Geschicklichkeits-tests, Bühnengespräche mit Laufprominenten

ab 08.00 Uhr    Anmeldung und Abholung Startunterlagen 12 Kilometer Lauf
Ab 09.00 Uhr    Laufmesse
09.00 Uhr        1. Start 12 Kilometer Lauf
11.30 Uhr        Family Race
12.30 Uhr        2. Start 12 Kilometer Lauf
15.00 Uhr        Relay (Staffellauf)
16.00 Uhr        3. Start 12 Kilometer Lauf (Top 10 Overall)
17.00 Uhr        Siegerehrung Staffellauf und 12 Kilometer Lauf 

Im Anschluss Trail Queen und Trail King Ehrung

 

Informationen: INDOOR TRAIL
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin