marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Marathon auf Helgoland, wie geht denn das?

21.05.05
Quelle: Klaus Duwe

Viele "Wiederholungstäter"

 

Insidern stellt sich diese Frage längst nicht mehr. Schließlich organisierte der VfL Fosite vergangenen Samstag bereits die 8. Auflage des Inselmarathons. Über 260 Aktive gingen an den Start. Schaut man sich die Starterlisten der vergangenen Jahre an, begegnen einem immer wieder die gleichen Namen. Helgoland hat eben nicht nur unter den Urlaubern viele Stammgäste, auch Marathonis kommen immer wieder gerne auf die Nordseeinsel zu diesem „etwas anderen Marathon“.

 

 
© helgolandmarathon

Es ist ein Rundkurs von gut 10 Kilometer 4mal zu durchlaufen. Dabei hat die Strecke durchaus ihre Tücken. Insbesondere der „Düsenjäger“, der etwa 200 lange Verbindungsweg zwischen Unter- und Oberland hat es mit seinen ungefähr 40 % Steigung in sich und fordert von den Läuferinnen und Läufern aller Leistungklassen alles ab. Dafür entschädigt der stimmungsvolle Zieleinlauf auf der Promenade.


Der viermalige Helgoland-Sieger Volker Krajenski trat dieses Jahr verletzungsbedingt nicht zum Marathon an. Die Teilnahme auf Helgoland konnte er sich aber dennoch nicht verkneifen und startet eben auf der Kurzstrecke.


Diese Gelegenheit ließ Frank Themsen von der LG Bremen-Nord nicht entgehen. Er siegte bei seiner siebten Teilnahme in 2:49:37 Stunden. Bei den Damen gewann Andrea Krajenski in 3:27:01 Stunden.

 

Informationen: Helgoland-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin