marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Kenianer gewinnt in Rekordzeit

05.05.13
Quelle: Pressemitteilung

Streckenrekord um über 4 Minuten auf 2:20:16 verbessert -  Zweithöchste Teilnehmerzahl seit Bestehen des Marathons

Bei optimalem Laufwetter gingen beim 13. Heilbronner Trollinger-Marathon am 5. Mai 2013 insgesamt 5.597 Läuferinnen und Läufer in allen Kategorien (Marathon 582 / Halbmarathon inkl. Walking 4.910, 35 Staffeln) an den Start.

Beim Marathon der Männer siegte nach einem couragierten Lauf durch die Weinlandschaft im Heilbronner Land der Kenianer Evans Kiporir Taiget mit einem neuen Streckenrekord von 2:20:16 vor Marcel Bräutigam, der mit einem deutlichen Abstand und einer Zeit von 2:30:49 Platz zwei belegte. Mit 2:31:52 belegte Kay-Uwe Müller vom TSV Crailsheim Platz 3 vor dem, für die Deutsche Post startenden, Richard Schumacher, der mit 2:34:07 auf Platz 4 landete.

Bei den Frauen entschied Gabi Hoffmeister das Rennen mit 3:04:14 vor Grit Schaller vom Team AR Sport Asperg und Ursula Schürle vom EK Heilbronn, die mit einem Zeitunterschied von zwei Hundertstel Sekunden fast gleichzeitig die Ziellinie überquerten.

Den Halbmarathon der Männer entschied auch in diesem Jahr ein Kenianer für sich. Es siegte Abraham Yano Kipkemoi mit einer Zeit von 1:06:36 und verfehlte damit knapp den im Vorjahr aufgestellten Streckenrekord. Zweiter wurde Peter Keinath mit 1:12:15, der damit auch die Handwerksmeisterschaft für sich entschied. Platz 3 belegte Johannes Bergdolt mit einer Zeit von 1:14:28.
Der Erfolg bei den Frauen blieb in der Region. Hier belegte Veronica Clio Pohl aus Heilbronn mit einer Zeit von 1:21:58 Platz 1, vor der, für die Unterländer LG starteten Andrea Thieken-Arens mit 1:25:54. Die Marathonsiegerin aus 2011 belegte in diesem Jahr Platz 3 beim Halbmarathon mit einer Zeit von 1:25:55.

Zehntausende Zuschauer säumten den Weg des kombinierten Stadt- und Landschaftslaufes durch Deutschlands Rotweinregion Nr. 1 von Heilbronn durch die Weinlandschaften an Schozach, Neckar und Zaber nach Brackenheim-Neipperg und zurück. Die Hauptsponsoren Ensinger und die Volksbanken sorgten für ausreichend Getränke und mit für das attraktive Rahmenprogramm.

Starke Mannschaften stellten wieder das Lidl-Team mit 798 Teilnehmern aus ganz Deutschland vor den GENO-Runners (445), AUDI (419), dem Kaufland-Team (250) und dem Katzenbeißer-Team Lauffen (149 / Stand nach Voranmeldung). Dies waren allein über ein Drittel aller gemeldeten Läufer.

410 Kinder und Jugendliche starteten beim 3,4 km-Lauf, der 400 Meter kurze Mini-Marathon begeisterte 333 Nachwuchsläufer.

Somit gingen beim 13. Heilbronner Trollinger-Marathon und Halbmarathon sowie bei den Nachwuchsläufen von den gemeldeten 7.423 Teilnehmer 6.340 an den Start. Das Ziel erreichten 6.142 Finisher.

Der 14. Heilbronner Trollinger-Marathon findet am 11. Mai 2014 statt.

 

Informationen: Heilbronner Trollinger Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Hast Du mal einen Euro?

sponsored by

Yankz

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • KontaktKontakt
  • ImpressumImpressum
  • AutorenAutoren
  • Über unsÜber uns
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin
 
 
 
 
 
2000 Euro Reisegutschein von interAir zu gewinnen