marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Haile Gebrselassie muss absagen

25.04.14
Quelle: Pressemitteilung

Der äthiopische Ausnahmeläufer hat heute seine Zusage zum Start beim Haspa Marathon Hamburg zurückgezogen. Hierüber haben das Management des mehrfachen Olympiasiegers und Weltmeisters und der Veranstalter gemeinsam entschieden.

„Haile leidet aufgrund einer Pollenallergie derzeit unter massiven Atemwegsproblemen, daher konnte er schon seit dem London Marathon vor zwei Wochen kein geregeltes Training mehr absolvieren. Nicht nur das Ziel, den Masters Weltrekord zu brechen, wäre damit in weite Ferne gerückt, sondern ein Start  an sich auch völlig sinnlos.“ So Athletenmanager Jos Hermens.

 
Haile Gebrselassie muss absagen
© marathon4you.de

 „Wir und sicher auch unsere knapp 23.000 Teilnehmer hätten uns natürlich gewünscht, dass Haile an der Startlinie steht, aber so macht es natürlich keinen Sinn. Wir werden uns jetzt kurzfristig um Athleten bemühen, die in London oder Boston nicht starten konnten, aber in einer guten Form sind und unser ohnehin sehr starkes Läuferfeld noch ergänzen können, um so eventuell den Streckenrekord von Eliud Kipchoge über 2:05:30 aus dem letzten Jahr angzureifen“, erklärt Haspa Marathon-Chef Frank Thaleiser.

 

 

Informationen: haspa Marathon Hamburg
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin