marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

255 Minuten live im NDR Fernsehen

11.04.11
Quelle: Pressemitteilung

NDR 90,3 schaltet ab 8.20 Uhr live zum Renngeschehen

Am Sonntag, 22. Mai 2011, um 9.00 Uhr wird der Haspa Marathon Hamburg gestartet. Das NDR Fernsehen und das Hamburger Stadtradio NDR 90,3 sind wieder live dabei, wenn sich Profis, ambitionierten Hobbyläufer und Jedermänner aus über 80 Nationen der 42,195 Kilometer langen Herausforderung stellen. Die Sendung „Sportclub live – Marathon Hamburg 2011“ ist für den Norddeutschen Rundfunk eine der größten Übertragungen des Jahres im NDR Fernsehen. Insgesamt fünf Ü-Wagen – an drei Außenstellen sowie am Start- und Zielbereich – fangen die Atmosphären auf und an der Strecke für die Sendung ein.

Die Live-Übertragung beginnt um 8.45 Uhr. Bis 13.00 Uhr halten Moderator Andreas Käckell sowie Sportkommentator und Marathonexperte Willi Hark die Zuschauer über die sportlichen Ereignisse mit Fachkommentaren, Analysen und Hintergrundinformationen auf dem Laufenden. Eingebettet in die 255-minütige Live-Übertragung, nimmt Willi Hark seine Zuschauer zwischendurch immer wieder mit auf interessante und spannende stadtgeschichtliche Reisen. Hierbei erfahren die Zuschauer beispielsweise Näheres zum großen Brand von 1842, zu der Sturmflut von 1962, oder Details über Attraktionen wie das Rathaus, den Michel, die Reeperbahn, den Fischmarkt oder Europas
zweitgrößten Hafen.

 
Fischmarkt
© marathon4you.de

Zwischendurch melden sich immer wieder die Außenmoderatoren von verschiedenen Punkten an der Strecke mit Interviews von Zuschauern und Läufern sowie mit bunten Geschichten und Hintergrundstorys rund um den Haspa Marathon Hamburg. Ob an den Landungsbrücken, wo sich nach elf Kilometern vor der beeindruckenden Hafenkulisse so langsam die Spreu vom Weizen trennt, am nördlichsten Streckenpunkt Maienweg oder am Eppendorfer Baum bei Kilometer 37: Die Geschichten sind so vielseitig und unterhaltsam wie die Teilnehmer.

Am Abend dürfen sich die Zuschauer auf ausführliche Berichte über das Sportereignis des Jahres im "Hamburg Journal" (19.30 Uhr) und auf eine halbstündige Zusammenfassung mit den spannendsten Momenten und den schönsten Bildern des Tages in einem weiteren "Sportclub live" (ab 23.30 Uhr) freuen.

Der Hamburger Stadtsender NDR 90,3 ist ab 8.20 Uhr ganz nah dran am Renngeschehen. Mehrere Ü-Wagen sind in der Stadt unterwegs, um entlang der Strecke die Stimmung einzufangen: Die schnellsten Männer hat Jörg Naroska im Blick, er sitzt als Reporter im Uhrenwagen. Die schnellsten Frauen des Hamburger Marathons werden von Matthias Steiner auf dem Tandem begleitet. Am Klosterstern wartet Petra Volquardsen auf die Läufer. Aus erster Hand berichtet NDR 90,3 Läuferin Anna Rüther: Die Reporterin wird ihre persönlichen Marathonmomente schildern.

 

Informationen: haspa Marathon Hamburg
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin