marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Behindertensport-Kooperationen und „tierischste Staffel der Stadt“

10.04.13
Quelle: Pressemitteilung

Kooperationen mit dem Behindertensportverband; Rekordläufer-Eskorte und die „tierischste Staffel der Stadt“ – der TUI Marathon am 5. Mai in Hannover hat auch diesmal wieder eine ganze Reihe von bunten Geschichten zu bieten.

Hinzu kommt der auch in diesem Jahr weiter ansteigende Aufwärtstrend des landesweit größten Laufevents. „Wir haben schon Anfang April die Marke von 10.000 Starterinnen und Startern knacken, und dabei besonders auf der klassischen Marathonstrecke zulegen können“, erklärte Marathonchefin Stefanie Eichel vom Veranstalter eichels: Event: „Vielleicht kommen wir in diesem Jahr erstmals über die 16.000er-Marke. Dabei sind die Sieger der beiden letzten Jahre, Lusapho April aus Südafrika und Joseph Kiptum aus Kenia.“

Besonders im Blickpunkt stehen bei der 23. Auflage des hannoverschen Stadtmarathon vielfältige Kooperationen mit dem Behindertensport. So stellte Karl Finke, Präsident des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen e.V. und Vorsitzender des Stiftungsrates, ein Staffelprojekt vor, bei dem behinderte Sportler gemeinsam mit Nichtbehinderten Spendengelder zu Gunsten der Heiner-Rust-Stiftung erlaufen. Rollstuhlbasketball-Bundesligist Hannover United wird gemeinsam mit den Kollegen der Linden Dudes den Verpflegungspunkt in der Bödekerstraße betreuen und das Landeszentrum für Blinde wird gemischte Jugend-Staffeln mit blinden und nicht erblindeten Läufern an den Start bringen.

Zudem hat mit Gerd Schönfelder, der Behindertensportler des Jahres 2011 und „Champion des Jahres 2012“ der wohl populärste Behindertensportler Deutschlands seine Startzusage für Hannover gegeben. Der mehrfache Paralympics-Sieger und Weltmeister erhält dabei Unterstützung vom „Rekord-Kanuten“ Andreas Dittmer, der schon 2001 ebenfalls von seinen Athletenkollegen zum „Champion des Jahres“ gewählt worden war. Beide werden beim TUI Marathon über die Halbmarathondistanz an den Start gehen.

Rekordverdächtig entwickelt sich auch die Ehreneskorte für Christian Hottas. Der Vielläufer-Weltrekordler, der in Hannover seinen 2.000 Marathon bzw. Langstreckenlauf absolvieren wird, konnte eine Begleiteskorte von bislang 79 Läuferinnen und Läufern aus 11 Nationen vermelden. „Allein acht Vorstandsmitglieder aus internationalen „100-Marathon“-Clubs haben ihr Kommen zugesagt“, so Hottas: „Das ist weltweit einmalig.“

Einmalig ist auch die Staffel, die Medienpartner ffn auf die Strecke bringen wird. Angeführt von Studiohund Bizkit werden Hörerinnen und Hörer gesucht, die verkleidet in Hundeskostümen die „tierischste Staffel der Stadt“ bilden. „Wenn diese Staffel in weniger als vier Stunden ins Ziel kommt, werden wir 5.000 Euro für einen wohltätigen Zweck spenden“, verspricht ffn-Programmdirektorin Ina Tenz.

 

Informationen: HAJ Marathon Hannover
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin