marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Startort Oberhof mit Talkrunde, Ministerpräsidentin und Frühstückslauf

15.05.14
Quelle: Pressemitteilung

Oberhof ist seit vielen Jahren der Rennsteiglauf-Startort mit den meisten teilnehmenden Läufern. Auch in diesem Jahr wurde das Limit von 7.500 Anmeldungen für die 21,1 Kilometer lange Strecke schon Anfang April erreicht.

Im vergangenen Jahr hat die WSRO Skisport GmbH, die bekanntermaßen auch Ausrichter der populären Oberhofer Wintersport-Weltcups ist, die Verantwortung für den Start des Halbmarathons übernommen und gerade im Umfeld des Crosslaufes einiges an Veränderungen umgesetzt. Neben der logistischen Neustrukturierung des Startbereiches und einer damit einhergehenden Verbesserung der Startsituation für das enorm große Läuferfeld, sind es vor allem viele kleine Dinge am Rande der Großveranstaltung Rennsteiglauf, die novelliert und umgestaltet wurden.

Ein besonderes Augenmerk richten die vielen Helfer um den Startortleiter Christopher Gellert auch auf das Rahmenprogramm zum Halbmarathon. So wird es schon am Vortag des Laufes, am morgigen Freitag den 16. Mai, eine Talkrunde mit prominenten Gästen aus dem Sportbetrieb geben. Um 15.30 steht der derzeit wohl beste Thüringer Langstreckenläufer, Marcel Bräutigam, den Fragen des Moderators Rede und Antwort. Bräutigam startet beim Halbmarathon in Oberhof und gilt aufgrund seiner starken Platzierungen in diesem Jahr als Favorit auf den Streckensieg.

Um 16.00 gehört die Bühne dann den Wintersportlern, denn mit Gerald Hönig sitzt nicht nur der Bundestrainer der Biathlon-Damen im Podium, sondern auch die erfolgreichen Nachwuchsbiathletinnen und Juniorenweltmeisterinnen Luise Kummer und Marie Heinrich. Die Talkrunde findet bei der Startnummernausgabe in der Dreifelderhalle in der Jägerstraße statt. Auch der Oberhofer Frühstückslauf, der am 18. Mai um 8.00 Uhr an der Oberhofer Tourist-Info startet, wird wieder für all Jene angeboten, die beim Rennsteiglauf am Vortag nicht genug bekommen haben, oder einfach nur locker auslaufen wollen.
 

Ministerpräsidentin Lieberknecht in Oberhof

 
Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht kommt wieder einmal zum Rennsteiglauf und wird den Startschuss beim Halbmarathon in Oberhof übernehmen. Außerdem hat sie erneut die Schirmherrschaft über den Event übernommen.

Zitat Lieberknecht: „Der GutsMuths-Rennsteiglauf ist seit Jahrzehnten ein Symbol für Thüringer Lebensfreude und hervorragende Stimmung. Diese stimmungsvolle Lebensfreude kommt vor allem am Vorabend des Laufs auf der Läuferparty und auf dem Volksfest nach dem Lauf am Zielort zum Ausdruck… Im Jahressportkalender ist der GutsMuths-Rennsteiglauf als Europas größter Crosslauf ein wichtiger Event und ein Markenzeichen des Thüringer Breitensports."

Oberhofer Frühstückslauf

 
Datum:     18.05.2014

Beginn:     8:00 Uhr

Treffpunkt:     Tourist Info Oberhof

Strecke:     ca. 4 km von Tourist Info Oberhof zur DKB-Skisport-HALLE

Tempo:     gemütliches Jogging

Untergrund:     Asphalt und Waldweg

Versorgung:     frische Waffeln, Tee und Kaffee in der DKB-Skisport-HALLE
Teilnehmergebühr:     5,00 € (am Morgen vor dem Start zu entrichten / Essen, Trinken inklusive)

Anmeldung: sofort unter info@weItcup-oberhof.de oder
am 16.05. / 17.05.2014 bei der Startnummernausgabe Halbmarathon
 

 

Informationen: GutsMuths-Rennsteiglauf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin