marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Rückblick auf erfolgreiches Jahr

29.11.14
Quelle: Pressemitteilung

Die sportliche Entwicklung im Jahr 2014, die Auswertung der vom Verein ausgerichteten Veranstaltungen und ein Ausblick auf das 25-jährige Vereinsjubiläum im kommenden Jahr standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins.

Diese fand am heutigen Samstag traditionell in der Landessportschule in Bad Blankenburg statt. Vereinspräsident Jürgen Lange erinnerte in seinem Bericht unter anderem an das starke Ergebnis bei der alljährlich stattfindenden Wahl zum Marathon des Jahres, die der Rennsteiglauf als bestplatzierter deutscher Marathon hinter dem Schweizer Jungfrau-Marathon auf dem zweiten Platz beendete.

Auch aus sportlicher Sicht war der Verein im Jahr 2014 ausgezeichnet aufgestellt. Nicht nur die Siege von vier Vereinsmitgliedern beim Vereinshöhepunkt, dem 42. GutsMuths-Rennsteiglauf am 17. Mai, sind Beleg dafür. Auch die Platzierungen der Spitzenläufer Marcel Bräutigam, Christian König, Christian Seiler und Nicole Kruhme auf nationaler und internationaler Ebene zeugen von der gewachsenen leistungssportlichen Entwicklung des Traditionsvereins. „Die Erfolge unserer Spitzenläuferinnen und Läufer sorgen für eine deutliche Steigerung der Bekanntheit des Vereins in und außerhalb von Deutschland. Das ist“, so Jürgen Lange, „eine tolle Sache und führt in der Konsequenz dazu, das ohnehin schon positive Image sowohl des Rennsteiglaufes, als auch unseres Vereins noch weiter aufzubessern. Trotz dieser leistungssportlichen Erfolge ist und bleibt das Fundament all unserer Aktivitäten die breitensportliche Ausrichtung unseres Vereins.“

 
Marcus Clauder (links) und Jürgen Lange (rechts) (Archivbild)
© marathon4you.de

18.800 Läuferinnen und Läufer
bei allen Vereinsveranstaltungen


Übers Jahr führte der Verein neben dem Aushängeschild „Rennsteiglauf“ mit dem Schneekopflauf, dem erstmals in alleiniger Regie organisierten Rennsteig-Staffellauf, den Rennsteig-Etappenläufen und dem Rennsteig-Herbstlauf weitere Laufveranstaltungen durch. Insgesamt nahmen 18.800 Läuferinnen und Läufer an diesen genannten Wettkämpfen teil.

Marcus Clauder, Geschäftsführer der Rennsteiglauf Sportmanagement & Touristik GmbH, bedankte sich bei allen Helfern und Vereinen für die zumeist ehrenamtliche Arbeit, „denn ohne Euch“, so Clauder, „könnten wir all diese Veranstaltungen gar nicht stemmen. Wir bauen auf Euch auch im nächsten Jahr, denn mit dem 1. Thüringer Skimarathon beginnt das Jahr 2015 gleich mit einem organisatorischen Paukenschlag“, blickt Clauder voraus. „Am 17. Januar veranstalten wir die Premiere des neuen Skilanglauf-Abenteuers über 43 Kilometer quer durch den Thüringer Wald – ein ambitioniertes Unterfangen aus logistischer Sicht.“

Im Juni 2015 jährt sich dann das 25-jährige Vereinsjubiläum des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins.

Insgesamt nahmen 192 Anhänger des 1.138 Mitglieder zählenden Vereins an der Versammlung teil. 
 

 

Informationen: GutsMuths-Rennsteiglauf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin