marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Rennsteiglauf-Bibliografie umfasst 6424 Titel

13.01.12
Quelle: Pressemitteilung/Dr. H. Kremer

Sportwissenschaftler der Universität Jena beobachten seit Jahrzehnten in einer Langzeitstudie die Medienpräsenz des GutsMuths-Rennsteiglaufs. Dabei werden verschiedene Fachzeitschriften ausgewertet, Bücher zum Thema Rennsteiglauf gesammelt und Zeitungsartikel erfasst.

Diese Bibliographie umfasst inzwischen 6424 Titel. 126 Neuzugänge gab es im Jahr 2011. Mit 43 Beiträgen lag die Thüringische Landeszeitung bei den Zeitungsartikeln an der Spitze. Die Laufzeit, eine Zeitschrift, die vor allem in den neuen Ländern präsent ist, kam mit 22 z. T. ganzseitigen Beiträgen bei den Zeitschriften auf den ersten Platz.

Es gelang auch wieder einige historische Beiträge zu finden, so u. a. aus dem Jahre 1977 in den Thüringer Neuesten Nachrichten von Jochen Burgmeier, der den Rennsteiglauf in den Anfangsjahren mit seinen Artikeln sehr unterstützte. Zwei interessante Bücher, die von Rennsteigläufern zusammengestellt wurden, erschienen 2011. Martin Ruhtz schrieb über sein Läuferleben „und noch kein Ende“, und dort nimmt der Rennsteiglauf einen breiten Umfang ein, ebenso wie bei der Rennsteiglauflegende Dietmar Knies mit „Einmal Läufer – immer Läufer“.
Für den Jubiläumslauf 2012 wird ein deutlicher Anstieg der Veröffentlichungen erwartet. Es sind auch schon mehrere Bücher angekündigt.

Artikel für die Bibliographie können jederzeit bei Dr. Hans-Georg Kremer (USV Jena), Oberaue 1, 07745 Jena eingereicht werden.

 

Informationen: GutsMuths-Rennsteiglauf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin