marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Brutal hart, aber wunderschön

24.04.06
Quelle: Pressemitteilung

Erstmals "20 Miles" von Chur nach Lenzerheide


2682 Meter Steigung, 402 Meter Gefälle auf der original Marathon-Distanz, brutal hart aber wunderschön, das ist der Graubünden-Marathon am 24. Juni 2006! Neu wird dieses Jahr neben dem Graubünden-Marathon und dem Rothorn-Run auch der 20 Miles angeboten. Ein Berglauf mit Start in Chur und Ziel in Lenzerheide.

 

 
Rothorn: over the top
© Veranstalter

Gestartet wird beim 20 Miles gleichzeitig mit den Marathon-Läufern in Chur und 20 Meilen später, nach Wald- und Wiesenwegen, einer Seeumrundung und vielen Highlights mehr, befindet sich das Ziel in Lenzerheide. Dank den warmen Temperaturen, kann damit gerechnet werden, dass die 20 Meilen von Chur bis Lenzerheide anfang Mai schneefrei sind und mit dem Training auf dieser Strecke begonnen werden kann. Noch etwas mehr Geduld braucht es von Lenzerheide bis auf den Rothorn-Gipfel. Die Schneedecke ist nicht höher ist als andere Jahre und falls der Mai warm wird, kann auch dieses Jahr wieder mit einem schneefreien Graubünden-Marathon gerechnet werden. Die reguläre Anmeldung läuft noch bis am 3. Juni, weitere Informationen gibt es auf der Website des Veranstalters.

 

Informationen: Graubünden Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst Alpha FotoHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin