marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Drei Waliser bei der Berglauf-WM

05.06.15
Quelle: Pressemitteilung

Dass im Wallis viele starke Sportpersönlichkeiten beheimatet sind, ist kein Geheimnis. Dass für die Austragung der 12. WMRA Langstrecken-Weltmeisterschaft Berglauf gleich 3 Walliser Läufer von Swiss Athletics nominiert worden sind, ist aber dennoch eine grosse Überraschung.

Am vergangenen Montag hat Swiss Athletics die Nomination der 5 Frauen und 5 Männer bekannt gegeben, welche die Schweiz an der 12. WMRA Langstrecken-Berglauf Weltmeisterschaft anlässlich des 14. Gornergrat Zermatt Marathons vertreten werden. Mit dem in Zermatt wohnhaften Martin Anthamatten, Sven Kalbermatten aus Naters und Pierre-André Ramuz aus Charrat werden drei Walliser zusammen mit Philipp Feuz aus Unterseen und Patrick Wieser aus Winterthur um einen Podestplatz in der Nationenwertung laufen.

Sven Kalbermatten, in den letzten beiden Jahren jeweils in die Top 15 beim Gornergrat Zermatt Marathon gelaufen, kann sein Glück kaum fassen. Bei einer Weltmeisterschaft dabei sein und für sein Land laufen, das ist einmalig und ein ganz grosses Highlight in der Laufkarriere des 36jährigen Natischer.

Mit einem hochkarätigen Team werden auch die Schweizer Frauen an den Start gehen: Mit der 51jährigen Daniela Gassmann Bahr, sie ist die Streckenrekordhalterin beim Gornergrat Zermatt Marathon, der 41jährigen Davoser Spitzenläuferin und mehrfachen Swiss Alpine Davos-Siegerin Jasmin Nunige, der 28jährigen Top-Athletin Martina Strähl aus Oekingen, EM-Teilnehmerin am Marathon in Zürich 2014, der 39jährigen Conny Berchtold aus Spiez, sie belegte beim letztjährigen Jungfrau-Marathon den hervorragenden 5. Rang, und der 33jährigen Angela Haldimann-Riedo aus Niederuzwil werden die Läuferinnen nicht nur um einen Podestplatz bei der Nationenwertung laufen, sondern auch in der Einzelwertung zum Favoritinnenkreis beim Kampf um die Medaillenplätze gehören.

Neben der Schweiz haben sich 20 Nationen mit insgesamt 120 Athletinnen und Athleten gemeldet, laut der WMRA (World Mountain Running Association), dem Weltverband ein Rekordergebnis, auf welches die Organisatoren des Gornergrat Zermatt Marathons ganz besonders stolz sind.

 
Auf dem letzten Kilometer ...
© marathon4you.de

 

Die Startplätze des Gornergrat Zermatt Marathon
sind fast verkauft


Die Startplätze für den Halbmarathon mit Start in Zermatt und die Startplätze für den ULTRA mit Ziel auf dem Gornergrat sind seit längerer Zeit ausverkauft, nur noch wenige Startplätze gibt es für den Marathon und für die Marathon-Staffel.

Es sieht ganz danach aus, als würden beim 14. Gornergrat Zermatt Marathon zum ersten Mal in seiner Geschichte alle Startplätze verkauft sein und rund 2‘600 Läuferinnen und Läufer aus über 40 Nationen am 4. Juli 2015 an der Startlinie stehen!

 

 

Informationen: Gornergrat Zermatt-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin