marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Seenlandschaft zieht erneut Läufer in den Bann

26.04.11
Quelle: Pressemitteilung

Am zweiten Maiwochenende beherrschen wieder Sportler die Kultur- und Seenlandschaft. Sie lädt geradezu zum Sporttreiben ein.

Jung oder alt, allein oder im Team – für alle offeriert das größte Sportereignis dieser Region sportliche Angebote: Marathon, Halbmarathon, 10-km-Lauf, 10-km-Walking, Marathonstaffeln, 5er Staffeln, Schüler- und Schnupperlauf.

Neu ist 2011:  Wechsel bei den Marathonstaffeln direkt im Start- und Zielbereich -  5er Staffeln über 10 km mit unterschiedlich langen Teilstrecken - Neben der Nudelparty gibt es im Rahmenprogramm am 7. Mai eine Boxveranstaltung mit Amateur- und Profikämpfen.

 

Wer erkämpft das erste Bernsteinband?

 

Neu in das Programm des diesjährigen Goitzsche-Marathons aufgenommen wurde der Kampf um das „Bernsteinband“. Dabei ließen sich die Initiatoren in erster Linie davon leiten: Laufen und Sport treiben macht Spaß. Und das vor allem im Team, mit Freunden, Kollegen und Schulkameraden. Gewertet werden dabei nicht die schnellsten Zeiten und Platzierungen. Nein, allein die Teilnehmerzahl von Schulen, Vereinen, Organisationen und Unternehmen ist ausschlaggebend. In die Wertung kommen folgende Disziplinen: Marathonstaffeln (pro Teilnehmer 10 Punkte), 5er Staffeln (5 Punkte), Marathon(3), Halbmarathon, 10-km-Lauf und 10-km-Walking (je 1 Punkt).

Auf die Erstplatzierten warten attraktive Geldpreise.

 

Bernsteine verleihen Siegern Glanz

 

Die Goitzsche bei Bitterfeld – dort, wo in den letzten Jahren mit der Seenlandschaft ein Mekka für Erholungssuchende und Naturfreunde entstand und der Goitzsche-Marathon geradezu ideale Bedingungen für so eine große Laufveranstaltung in Mitteldeutschland bietet, beherrschten bis 1993 noch Bagger eines großen Tagebaus die Landschaft. Neben Kohle wurde hier auch Bernstein gefördert, der,  im VEB Ostseeschmuck Ribnitz-Dammgarten verarbeitet, das Herzstück für den begehrten Schmuck in den Boutiquen an der Ostsee war.
Daran wird beim diesjährigen 6. Goitzsche-Marathon zum dritten Mal  mit dem Kampf um die Bernstein-Pokale erinnert. Gestiftet werden die Bernsteine auch 2011 vom Traditionsverein der Bergleute des Bitterfelder Reviers. 

Insgesamt fünf Pokale, besetzt mit Bernsteinen, warten auf die Besten in den Disziplinen Marathon und Halbmarathon (jeweils männlich und weiblich) sowie auf den Sieger bei den Firmenstaffeln.

 

Paul freut sich auf die Bitterfelder

 


Wenn am 8. Mai unter den Läufern auch wieder Paul Muigai Thuo aus Kenia zu finden sein wird, dann ist ein Freund zu Freunden gekommen. Mit der Aktion „Sportler helfen Sportlern“ erfuhren er und sein Landsmann Isaak Kiplagat Sang vor vier Jahren während der Unruhen in Kenia eine großartige Unterstützung durch den Bitterfelder Sportverein 2000 e.V. sowie durch viele Bürger und Unternehmen der Region.

Daraus entstand eine bis heute reichende Freundschaft und Verbundenheit. Und so kommt er immer wieder gern an die Goitzsche, um hier bei diesem großen Lauftreff unter Gleichgesinnten dabei zu sein. Mit Abstand nicht zu den besten Läufern Kenias zählend, reiht er sich bei diesem Wettkampf stets gern in die Reihe der Volkssportler ein und genießt dabei die tolle sportliche Atmosphäre und die Gastfreundschaft der Bitterfelder. Und mit den materiellen und finanziellen Spenden dank der Aktion „Sportler helfen Sportlern“ kann er sein und das Leben seiner Familie am Randes des Existenzminimums in Kenia etwas besser meistern. Das ist gelebte Freundschaft, wobei vor allem die „Hilfe zur Selbsthilfe“ zum Tragen kommt.


Auch Radler und Boxer zieht es an die Goitzsche

 

Nicht nur Läuferinnen und Läufer zieht es an diesem Wochenende an die Goitzsche. Auch alle Radsportfreunde kommen in diesem Jahr wieder bei der großen Radtour auf ihre Kosten. Diese  startet um 14 Uhr  an der Villa am Bernsteinsee und führt erneut über die gesamte Marathonstrecke. Nach der Tour wird es zugunsten der Aktion „Sportler helfen Sportlern“ eine Versteigerung von ganz besonderen Schmäckerchen geben. Denn: Es werden  fünf Original-Räder des im vergangenen Jahr mit großem Medienecho bedachten Spendenmarathons „Von Luther zum Papst“ versteigert.

Darüber hinaus findet am Vorabend des Marathonlaufs im Festzelt an der Villa am  Bernsteinsee eine eigenständige attraktive Boxveranstaltung mit Amateur- und Profikämpfern statt – also ein echter Anziehungspunkt für alle Zuschauer. Und selbstverständlich gibt es auch wieder die traditionelle Nudelparty für alle Teilnehmer und Gäste. 

 

Das große Sportfest wird noch attraktiver

 

Nur noch wenige Tage – dann dominieren erneut hunderte Freizeitsportler das große Sportfest an der Goitzsche. Teilnehmer aus ganz Deutschland, aus Italien, Polen, England und Kenia haben ihr Kommen angekündigt.

Mitmachen ist angesagt! Für alle gibt es das passende sportliche Angebot!

Unter den Teilnehmern im Starterfeld auch zahlreiche prominente Gesichter – angefangen von Marathon-Legende Waldemar Cierpinski über MDR-Moderatorin Katrin Huß bis hin zu den Schwergewichtsboxern Timo Hoffmann und Steffen Kretschmann. 

Alle notwendigen Informationen unter www.goitzsche-marathon.de

Nachmeldungen für alle Disziplinen möglich:

7. Mai von 15.00 bis 20.00 Uhr und am 8. Mai von 7.00 bis 9.30 Uhr im Wasserzentrum Bitterfeld.
 

 

 

 

 

Informationen: Goitzsche Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin