marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Der Gletscher ruft - einziger Marathon in Tirol

02.05.12
Quelle: Pressemitteilung

Am Sonntag, dem 1. Juli 2012, geben die Pitztaler Schützen bereits zum 7. Mal den Startschuss für den einzigen Marathon Tirols.

Vom Fuße des Pitztaler Gletschers, vorbei an der landschaftlich spektakulären Bergkulisse verläuft die Strecke des Gletschermarathons sanft bergab fallend talauswärts bis zur Brunnenstadt Imst. Zu dem Laufereignis erwarten die Organisatoren dieses Jahr bis zu 1.000 Anmeldungen für die gebotenen Disziplinen Marathon, Staffel- und Halbmarathon sowie für den Run & Fun Lauf. Letzterer ist aufgrund seiner Distanz von 11,2 km besonders bei Marathon-Einsteigern sehr beliebt.

2011 waren knapp über 750 Läufer aus 26 Nationen gemeldet. „Wir wünschen uns für 2012 einen Teilnehmerrekord und natürlich auch eine neue Bestzeit“, so Gerhard Gstettner, Geschäftsführer des TVB Pitztal und Mitglied im Organisationskomitee. Der Streckenrekord bislang beträgt 2:14:59. Dieser stammt von Erkolo Ashenafi aus Äthiopien und liegt nun bereits zwei Jahre zurück.

Bis zum 15. Mai kann man sich noch zum ermäßigten Startgeld unter www.gletschermarathon.at anmelden. Erstmals inkludiert im Startgeld ist dieses Jahr ein Essen im Zielgelände, frisch gekocht vom Catering-Service des Trofana Tyrol.

Der Marathon startet um 8.30 Uhr in Mandarfen an der Talstation der Rifflsee-Bergbahn, ebenso der Staffel-Marathon. Der Halbmarathon und der Run & Fun Lauf über 11,2 km beginnen jeweils um 10.00 Uhr am Dorfplatz in Wenns.

 

Informationen: Gletschermarathon Pitztal-Imst
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin