marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Schon 1700 Anmeldungen

03.09.07
Quelle: Red. m4y
Anmeldeschluß ist am 16. September 2007

 

Die Premiere des Gardasee Marathon am 23. September rückt immer näher. Im Organisationsteam herrscht erwartungsvolle Anspannung. 1700 Läuferinnen und Läufer aus 24 Nationen haben bereits angemeldet, darunter 250 aus Deutschland. 

 

 
Limone, Startort des ersten Gardasee Marathons
© Ldgm

Gestartet wird am Sonntag in Limone um 9.00 Uhr. Die schmale Uferstraße (Gardesana Occidentale) von Limone nach Malcesine wird für den Verkehr vollkommen gesperrt sein. Durch viele Tunnels und malerische Orte erreichen die Marathonis zunächst Riva del Garda. Von dort aus macht man einen Abstecher nach Arco, wo der österreichische Kaiserhof einst seinen Wintersitz hatte. Zurück am See geht es nach Torbole und dann am Ostufer entlang, wo links die Berge auf über 2000 Meter ansteigen. Dann wird Malcesine erreicht, schon von weitem sieht man die Scaligerburg, die auf einem Felsvorsprung direkt am Seeufer steht. Das Ziel ist in der malerischen Altstadt von Malcesine, unweit des Sees.


Mit den Startunterlagen erhalten alle Sportler "Gardasee Marathon-Set" mit dem offiziellen Laufshirt, der Startnummer, dem kostenlosen Leihchip und einem Sonderausweis, mit dem vom 22. bis 23.09. viele Gratisleistungen in Anspruch genommen werden können.

 

Zum Beispiel: 

 

Benutzung der Fähren der Navigarda Spa für Hin- und Rückfahrt (ohne Kraftfahrzeug) auf den Strecken:

Limone, Riva, Torbole, Malcesine
Limone, Malcesine


Eintritt zur Burg von Arco (Besuchszeiten: 10:00 - 16:00 Uhr);
Eintritt zur Burg von Malcesine (Besuchszeiten 09:30 - 18:00);
Besichtigung des Varone-Wasserfalls - Riva del Garda (Zeiten 09:00 - 18:00);
Eintritt zum Museum Civico la Rocca - Riva del Garda (Zeiten 10:00 - 18:00);
Eintritt zum Zitronengarten der Burg - Limone sul Garda (Zeiten 10:00 - 18:00)

 

 

 
Malcesine, Ziel beim ersten Gardasee Marathon
© Ldgm


Für die Läuferinnen und Läufer, die mit der Fähre am Marathontag zum Start kommen, gibt es eine wichtige Mitteilung:

 

Am Sonntag, den 23. September 2007 werden Sonderfahrten von Riva del Garda und Malcesine nach Limone organisiert. Der Veranstalter teilt folgende Fahrtzeiten mit:

 

Malcesine - Limone mit dem Schiff Brennero (Kapazität: 1.000 Personen).
Abfahrt in Malcesine 06.30 Uhr, Ankunft in Limone 07.00 Uhr.

 

Riva del Garda-Limone mit dem Schiff Verona (Kapazität: 390 Personen).
Abfahrt in Riva 06.50 Uhr, Ankunft in Limone 07.10 Uhr.

 

Für die Rückfahrten von Malcesine nach Limone, Torbole und Riva del Garda sind über 30 kostenlose Sonderfahrten per Schiff organisiert.

 

Weiterhin weist der Veranstalter besonders im Hinblick auf Teilnehmer, die mit dem Auto anreisen wollen, darauf hin, dass die Verkehrsstraßen ab 7.00 Uhr gesperrt sind. Danach werden ohne Ausnahme keine Fahrzeuge mehr durchgelassen.

 

Beim ersten Gardasee Marathon sind auch 14 Pacer für 3:30, 3:45, 4:00, 4:15, 4:30, 4:45 und 5:00 Stunden im Einsatz, die interessierte Marathonis zeitgenau  ins Ziel bringen werden.

 

Anmeldungen (online oder schriftlich) sind noch bis zum 16.09.2007 möglich. Alle Einzelheiten dazu und Informationen rund um die Veranstaltung und den Gardasee gibt es auf der Website des Veranstalters auch komplett in Deutsch. 

 

 

Informationen: Gardasee Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin