marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Uraufführung der Karlsruher Klangwelten

27.06.06
Quelle: Pressemitteilung

10.000 Teilnehmer erwartet – Musikgenuss beim Marathon

 

Rund 10.000 aktive Teilnehmer werden am 24. September 2006 zum FIDUCIA Baden-Marathon in Karlsruhe erwartet. Die sportlichen und kulturellen Highlights des FIDUCIA Baden-Marathons 2006 stellten am Montag, 26. Juni 2006, Bürgermeister Harald Denecken und Fried-Jürgen Bachl, Geschäftsführer  Marathon Karlsruhe e.V., zusammen mit den Sponsoren des Marathons auf einer Pressekonferenz vor. Kultureller Höhepunkt der diesjährigen Veranstaltung ist die Uraufführung der Karlsruher Klangwelten.

 

 
Baden-Marathon: die Veranstalter rechnen wieder mit "vollem Haus"
© marathon4you.de

Meldeschluss für den FIDUCIA Baden-Marathon 2006 ist am 26. August 2006. Wer dieses Jahr beim FIDUCIA Baden-Marathon Karlsruhe dabei sein möchte und sich noch nicht gemeldet hat, sollte sich jedoch sputen. Zum einen erhöht sich das Startgeld zum 1. Juli 2006. Zum anderen erwarten die Organisatoren, dass die Veranstaltung erneut vor dem Meldeschluss ausverkauft sein wird.

 

Am 26. Juni lagen bereits Anmeldungen von 7.073 Läufern vor:

 

• 2.015 Anmeldungen für den Marathon
• 4.450 Meldungen für den LBS-Halbmarathon
• 185 Meldungen für AOK Walking
• 135 Meldungen für AOK Nordic Walking
• 102 Business-Teams / 306 Läufer für PSD-BusinessTeamMarathon


Karlsruher Klangwelten

 

Beim kulturellen Rahmenprogramm des FIDUCIA Baden-Marathons, der „mARaThoniade“, steht in diesem Jahr eine Premiere im Vordergrund: die Karlsruher Klangwelten. Eigens für den FIDUCIA Baden-Marathon komponierte der Komponist Roman Rothen ein Stück, das während des Marathonlaufs die Innenstadt von Karlsruhe erklingen lässt. „Damit zeichnet sich der FIDUCIA Baden-Marathon Karlsruhe mit seinem einzigartigen Rahmenprogramm mARaThoniade besonders aus“, betonte Harald Denecken Bürgermeister.

 

 
Musik war schon immer - jetzt kommen die Klangwelten
© marathon4you.de

Die rund 60 professionellen Musiker spielen an acht Orten, die sich in einer Achse zwischen Schloss und Ettlinger Tor befinden. Sie sind aufgeteilt in die Instrumentengruppen des Symphonieorchesters: Streicher, Querflöten, Klarinetten, Oboen/Fagotte, Saxophone, Blech, Hörner, Schlagwerk, Harfen und ein Flügel. Die Auftrittsorte sind Häuserschluchten wie zum Beispiel in der Kaiserstraße, öffentliche Plätze – Rondellplatz, Marktplatz – und dafür geeignete Karlsruher Gebäude wie das Schloss und das Ettlinger Tor.

 

Die Musiker sind auf Balkonen, Dächern und auf Brücken platziert. „Wegen des erhöhten Spielortes verteilt sich der Klang besser und die gewollte Interaktion zwischen den Musikern wird begünstigt“, informierte Roman Rothen. Die Musiker, die bei den Karlsruher Klangwelten mitwirken, spielen unter anderem auch in Symphonieorchestern und beim Badischen Staatstheater. “Damit wird in Karlsruhe dieses Jahr ein einmaliger Hörgenuss für die Läufer inszeniert, der weit über die bisherigen Stimmungsbands am Streckenrand hinausgeht“, so Fried-Jürgen Bachl. Die Karlsruher Organisatoren gehen davon aus, dass durch die Karlsruher Klangwelten deutlich mehr Zuschauer zum FIDUCIA Baden-Marathon kommen.

 

Im Rahmen der mARaThoniade, die Laufsport und Kunst verbindet, wartet die Veranstaltung auch dieses Jahr mit zahlreichen Neuerungen auf. 42 neue farbenfrohe Kilometerschilder wurden von Künstlern der Hanauerland-Werkstätten in Kehl, einer Einrichtung zur Eingliederung von Menschen mit Behinderung in das Arbeitsleben,gestaltet.

 

Ein Film, der Karlsruhe in Bewegung zeigen und auch in Bewegung bringen möchte, wird momentan von dem Nachwuchsregisseur Patrick Buhr an verschiedenen Stellen in Karlsruhe gedreht. Im Mittelpunkt steht ein drei Meter hohes, von Schülern der Karlsruher Heinrich-Hübsch-Schule produziertes Rad, das durch Karlsruhe gerollt wird. Wer am zweiten Drehwochenende, das vom 30. Juni bis 3. Juli stattfindet, das Rad bestaunen oder bei dem Filmprojekt dabei sein möchte, kann sich auf der Website des Veranstalters über die Drehorte informieren. Der Film wird am Marathon-Wochenende in der Europahalle gezeigt. Alle teilnehmenden Läufer werden den Film auf der Ergebnis-CD der Veranstaltung erhalten.

 

Informationen: FIDUCIA & GAD Baden-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin