marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Streckenrekorde durch Biwott und Loywapet

11.05.09
Quelle: Pressemitteilung

Tolles Wetter, 85.000 Zuschauer, die wieder für Riesenstimmung sorgten und zwei neue Streckenrekorde: Josef Biwott und Ecler Loywapet (beide Kenia) waren die großen Sieger beim 3. EON Mitte Kassel Marathon.

Biwott verbesserte die alte Bestzeit von Pharis Kimani (2007) um fast zwei Minuten auf 2:13:11 Stunden, Ecler Loywapet war mit 2:37:36 gar drei Minuten schneller als Beatrice Omwanza letztes Jahr. Bei besten Bedingungen setzte sich Biwott, der seinen ersten Marathon in Deutschland lief, vor Patrick Muriuki (Kenia, 2:13:43) und Samson Loywapet (Kenia, 2:13:57). Ecler Loywapet gewann vor Prisca Kiprono (2:41:02) und Rike Westermann (2:57:53).

Sieger der Deutschen Polizeimeisterschaft wurde Favorit Thomas Langer (Bayern, 2:33:10), Guido Hermes (NRW, aber sonst Lokalmatador des PSV Grün-Weiß Kassel) holte sich die Vizemeisterschaft (2:33:49). Deutscher Hochschulmeister ist Christian Flegel (TU Dresden, 2:33:28), Vizemeister Mathias Ahrenberg (Uni Rostock, 2:34:50).

Hannah Menne (PSV Grün –Weiß Kassel/3athlon.org) verteidigte ihren Halbmarathon-Titel aus dem Vorjahr, verbesserte ihre Zeit auch um drei Minuten auf 1:25:38 und sorgte mit der Zweiten Katrin Arndt (1:30:28) für einen grün-weißen Doppelsieg. Bei den Männern war Thomas Thyssen (PSV GW Kassel) mit 1:11:53) vor Holger Aselmayer (1:11:55)

 

Informationen: EON Kassel Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin